Entwicklung und Regelung eines Mehrtankprüfstandes

Firma Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik [UMIT]
Fachbereich Sonstige und interdisziplinäre Technische Wissenschaften
Beschreibung Im Zuge des Praktikums wird der/die PraktikantIn in Gruppenarbeit mit anderen SchülerInnen an der Weiterentwicklung eines bestehenden Versuchsstandes zur
Füllstandsregelung arbeiten. Der vorhandene Versuchsaufbau besteht aus vier modularen Zweitanksystem. Ziel des Praktikum ist die Verschaltung
dieser Zweitanksysteme zu Variationen mit insgesamt vier, sechs oder acht Tanks. Dabei steht eine einfache und flexible Handhabung zum Einstellen verschiedene Konfigurationen im Mittelpunkt
sowie die messtechnische Erfassung der notwendigen Größen. Die Betreuung des Projektes erfolgt durch einen studentischen Mitarbeiter sowie durch
Universitätsassistenten vom Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik (IACE).

Im Zuge diese Praktikums werden Grundlagen zum Aufbau und zur Funktionsweise hydraulischer Systeme vermittelt sowie die flexible Konfiguration solcher
Systeme betrachtet.
Einen wichtigen Punkt stellt das Einbinden von Sensoren und Aktoren in das System dar, wobei hier vor allem die Aufbereitung der Sensor- bzw.
Steuersignale im Fokus steht.
Eine Überführung und Erweiterung der bestehenden Füllstandsregelung auf die erarbeiteten Konfigurationen gibt einen ersten Einblick in die verschiedenen
Methoden der Regelungstechnik.

Ein System, bestehend aus mehren gekoppelten Tanks, ist ein, in der Regelungstechnik, häufig eingesetzter Aufbau zur Untersuchung verschiedenster
linearer und nichtlinearer Regelungskonzepte. Das Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik (IACE) an der UMIT TIROL beschäftigt sich
intensiv in verschiedensten (anwendungsbezogenen) Projekten mit der Entwicklung neuer Methoden zur Regelung nichtlinearer Systeme. Die in diesem
Praktikum entwickelten Konfigurationen einen Mehrtanksystem sind universell für Forschung und Lehre einsetzbar.
Postleitzahl 6060
Ort Hall in Tirol
Bundesland Tirol
Zeitrahmen 02.08.2021 bis 30.08.2021
Website

Bewerbung

Bitte ausfüllen
Du bekommst dann automatisch ein Mail mit einem Link zum Bewerbungsformular. Damit können wir falsch eingetippte Mailadressen und Spam-Emails verhindern.