Pressemitteilung

Spin-off Fellowship: acht Projekte werden mit erster Ausschreibung gefördert – BMBWF stellt für das Programm insgesamt 15 Millionen Euro zur Verfügung

Pressemitteilung

OMICRON und Rieger Orgelbau sind Vorarlberger Landessieger 2018 – gemeinsame Initiative des BMDW, BMVIT und der FFG

Pressemitteilung

SET Software Engineering Tschürtz GmbH und ETM Professional Control und wurden ausgezeichnet

Pressemitteilung

Österreich bei Erfolgsquote unter TOP 3 im EU-Forschungsrahmenprogramm – BM Faßmann, FFG-GF Egerth und ERC-Preisträger Maulide ziehen Zwischenbilanz – Ausblick auf 9. Rahmenprogramm

Pressemitteilung

"Digital Iris" ermöglicht eine intuitive Interaktion zwischen Mensch und Maschine in Form einer Datenbrille

Pressemitteilung

Memorandum of Understanding zwischen FFG und chinesischer Partnerorganisation EUPIC in Peking unterzeichnet – "Austria-China Invest & Trade Forum" am 8. Juni in Wien

Pressemitteilung

FWF-Präsident Tockner sowie FFG-Geschäftsführer Egerth und Pseiner unterstreichen hohen Stellenwert der gemeinsamen Initiative zur Stärkung eines heimischen Stärkefeldes

Pressemitteilung

Eröffnung des Austrian Technology Days in Peking – Memorandum of Unterstanding zwischen FFG und ZSTD unterzeichnet – Pilotinitiative "Tecxport" des BMVIT

Pressemitteilung

FFG-Bilanz 2017: 685 Mio. Euro für 3.775 Projekte neu bewilligt, 467 Mio. Euro ausgezahlt, 2.715 Gutachten für die Forschungsprämie erstellt ● IHS: Österreich auf gutem Pfad, was F&E-Ausgaben betrifft; Ziel muss sein, noch effizienter zu werden und Strukturwandel aktiv zu gestalten

Pressemitteilung

Wien (OTS/26.01.2018) - Mit Willibald Riedler verlieren wir einen großen Wissenschafter, dessen Name untrennbar mit der Weltraumforschung in Österreich verbunden ist.

Pressemitteilung

Nationalstiftung vergibt 45 Millionen Euro für Förderschwerpunkte der FFG – fünf neue Schwerpunkte bewilligt

Pressemitteilung

Experimentalphysikerin der TU Wien gewinnt Kategorie „Forschung“ – FFG bewährter Partner der „Presse“ bei jährlicher Auszeichnung

Pressemitteilung

Am 19. Oktober wirft die Pilotfabrik Industrie 4.0 der TU Wien in der Seestadt Aspern die Maschinen an. Der Produktionsstart mit neuen Methoden und Verfahren wird vom bmvit, Industriepartnern, der Forschungsförderungsgesellschaft und der Wirtschaftsagentur Wien begleitet.

Pressemitteilung

Österreich zählt bei Erfolgsquote zu TOP 3 in „Horizon 2020“ – bisher rund 780 Millionen Euro aus EU-Forschungsrahmenprogramm nach Österreich – beginnende Ausgestaltung des Nachfolgeprogramms

Pressemitteilung

AT:net startet den 4. Call – Bundeskanzleramt fördert mit sieben Millionen Euro