FFG vertieft Zusammenarbeit mit Tschechien