GIN CONNECTS: Mahrer setzt auf internationale Kooperationen für Start-Ups