Research Studios Austria - Übersicht

Das Programm Research Studios Austria (RSA) fördert die Anwendung und Umsetzung von Forschungsergebnissen aus der Grundlagenforschung im Vorfeld unternehmerischer Forschung in Österreich.

Das Programm Research Studios Austria (RSA) wurde 2008 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) ins Leben gerufen. Es fördert die Anwendung und Umsetzung von Forschungsergebnissen aus der Grundlagenforschung im Vorfeld unternehmerischer Forschung in Österreich. Damit trägt es zur Intensivierung der Kooperation zwischen der österreichischen Wissenschaft und Wirtschaft bei.

 

Details

Programmeigentümer/Geldgeber Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-Up
Art des Angebots Förderung
Förderinstrument Strukturaufbau - Studio
Themenbereich
Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, Weltraum, weitere Themen
FFG-Bereich
Strukturprogramme

Kontakt

Mag. Markus Pröll-Schobel
Mag. Markus Pröll-Schobel
Programmleitung
T +43 5 7755 2407
markus.proell-schobel@ffg.at