Sicherheit

Mit Sicherheit mehr Lebensqualität. Innovative Sicherheitstechnologien tragen dazu bei, unsere Sicherheit im Alltag zu verbessern und ökonomische, ökologische, kulturelle und gesellschaftliche Risiken zu minimieren.

 

Die Sicherheitsforschung konzentriert sich auf den Schutz kritischer Infrastrukturen, da diesbezüglich großer Handlungsbedarf sowohl auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene besteht. Als "kritische Infrastruktur" werden jene Organisationen oder Einrichtungen bezeichnet, die eine wichtige Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen aufweisen und bei deren Ausfall Versorgungsengpässe, erhebliche Beeinträchtigungen der nationalen und öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen eintreten würden.


  1. 16Mai

    Horizon 2020: Future and Emerging Technologies

    31.10.2017 - 10:00 - 16.05.2018 - 17:00

  2. 04Mai

    COMET – 5. Ausschreibung COMET-Zentren (K1)

    04.12.2017 - 00:00 - 04.05.2018 - 12:00

  3. 30Mai

    Impact Innovation - Ausschreibung 2018

    01.03.2018 - 08:00 - 30.05.2018 - 12:00

  4. 04Jun

    goAustria 2weeks – October 2018 (6th Call)

    04.04.2018 - 12:00 - 04.06.2018 - 12:00

  1. 17.04.2018 - 11:30 "Horizon 2020": Bereits mehr als 870 Millionen Euro EU-Forschungsmittel für Österreich Österreich bei Erfolgsquote unter TOP 3 im EU-Forschungsrahmenprogramm – BM Faßmann, FFG-GF Egerth und ERC-Preisträger Maulide ziehen Zwischenbilanz – Ausblick auf 9. Rahmenprogramm

  2. 13.04.2018 - 20:30 FFG bei der achten "Langen Nacht der Forschung" Informationsangebot im Zelt des BMVIT – FFG Fördermobil am Forschungspfad in der Wiener Innenstadt

  3. 12.04.2018 - 13:30 EU fördert disruptive Kommunikationstechnologie aus Österreich mit über 2,3 Millionen Euro "Digital Iris" ermöglicht eine intuitive Interaktion zwischen Mensch und Maschine in Form einer Datenbrille