Unternehmen

Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in den Unternehmen ist ein zentraler Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit und die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen. Die FFG unterstützt diese Forschungsarbeiten mit einem breiten Portfolio an Maßnahmen.

Mehrwert für Unternehmen

Unternehmen profitieren durch eine Förderung ihrer Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprojekte mehrfach: Sie erleichtert die Finanzierung von Projekten, federt das Entwicklungsrisiko ab, verkürzt die Entwicklungsdauer, ermöglicht die Zusammenarbeit innerhalb der Wertschöpfungskette oder mit Unternehmen aus der gleichen Branche und erleichtert den Markteintritt.

Unternehmen können bei nahezu allen Programmen der FFG einreichen. Die Bandbreite umfasst niederschwellige Angebote für "Forschungseinsteiger", thematisch offene Förderungen (Projekte können zu fast jedem Thema eingereicht werden) über themen- oder strukturorientierte Angebote bis hin zu größeren Projekten wie den Exzellenzzentren oder Projekten mit internationalen Partnern.

  1. 30Jun

    Copernicus Masters 2017

    01.04.2017 - 12:56 - 30.06.2017 - 23:59

  2. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  3. 17Mai

    Stiftungsprofessur 2017, gefördert durch das BMVIT

    15.02.2017 - 10:00 - 17.05.2017 - 12:00

  4. 24Mai

    AAL Programme: 4. Ausschreibung

    15.02.2017 - 12:00 - 24.05.2017 - 17:00

  1. 27.04.2017 - 12:00 Software-Experten aus 35 Ländern vernetzten sich in Wien Über 500 Teilnehmer bei den 4th International B2B Software Days

  2. 12.04.2017 - 20:00 BMWFW vergibt erstmals Staatspreis Digital Solutions Mahrer: Digitalisierung positiv gestalten - neue chancenreiche Felder stärker besetzen - Auszeichnungen für zwei E-Health-Produkte - Förderpreis an Fachhochschule St. Pölten

  3. 11.04.2017 - 12:00 Hemma Bieser ist FEMtech-Expertin des Monats April Die Stromnetz-Spezialistin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats März gewählt