ABGESAGT! FFG Intensiv: Förderinformationstag im Einzelgespräch, Linz

Gelegenheit für Einzelberatung in Ihrer Region
- 16:00
Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

4020 Linz, Hafenstraße 47-51
Tel. 0732/798 10
https://www.biz-up.at/
Anfahrt

Der Förderinformationstag der Business Upper Austria gemeinsam mit der FFG "goes 2.0". Sie haben erstmals die Gelegenheit am 27. April einen F&E-Crashkurs zu belegen und in Folge am 18. Mai in ein vertiefendes Einzelgespräch einzutauchen. Melden Sie sich noch heute für den Crashkurs an und reservieren Sie gleich den Beratungstermin dazu. Beratungen erfolgen zu Förderungsangeboten der FFG (zB Basisprogramm, Kleinprojekt, Innovationsscheck, Projekt.Start). Angesprochen sind oberösterreichische Unternehmen jeder Größe - vom Startup bis zum Großunternehmen.

Einladung

Das "Beratungsangebot 2.0" besteht aus zwei Teilen wie in nachstehender Tabelle beschrieben.

Tag Zeitraum Beratungsangebot
27.4.2022 9 bis 11 Uhr

Online-Crashkurs „1x1 der F&E-Förderungen“: Der kostenlose Online-Crashkurs richtet sich an innovative oberösterreichische Unternehmen, die F&E betreiben oder sich für die F&E-Förderthematik interessieren. Wir sprechen über Förderbasics im Bereich F&E, ausgewählte F&E-Programme, die Forschungsprämie, das Einreichprozedere, haben Tipps und Tricks parat und natürlich auch Zeit für Ihre Fragen.  
Anmeldung bis 22. April möglich.

18.5.2022 10 bis 16 Uhr FFG- Intensiv: Ihr individuelles und vertrauliches Beratungsgespräch mit Frau Mag. Großberger von der FFG.
Anmeldung und Terminvereinbarung übernimmt die Business Upper Austria.

 

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei:

Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Abt. Forschungs- und Innovationsförderberatung

Fr. Sedef Seven

Tel. 0732/798 10-5446

foerderungen@biz-up.at
sedef.seven@biz-up.at

Details

Thema Digitalisierung & Breitband, Energiewende, Gesellschaft & Sicherheit, Holzforschung & -wissenstransfer, Innovative & wettbewerbsfähige Unternehmen, Klimaneutrale Stadt, Kreislaufwirtschaft, Lebenswissenschaften & Gesundheit, Menschen, Qualifikation & Gender, Mobilitätswende, Produktion & Material, Quantenforschung & -technologie, Weltraum & Luftfahrt, Themenoffen, weitere Themen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-Up, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Workshop
FFG Bereich Basisprogramme
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. Katrin Großberger
Mag. Katrin Großberger
FFG-Expertin Basisprogramme
T +43 5 7755 1204