FFG-Fördertalk, Klagenfurt

28.6.2021 - Initiative des KWF und der BABEG
- 19:00
Lakeside Park Klagenfurt, B11, Raum Leibniz (unter Einhaltung der aktuellen COVID-19-Regeln oder Online (Link am Veranstaltungstag verfügbar)
Gemeinsam mit der FFG Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, dem Land Kärnten, der Wirtschaftskammer Kärnten, der Industriellenvereinigung Kärnten und der BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft lädt der KWF zum "FFG-Fördertalk".

Einladung

Forschung und Entwicklung (F&E) haben für Unternehmen und somit für einen Wirtschaftsstandort einen besonderen und weitreichenden Stellenwert. F&E-intensive Unternehmen wachsen schneller, schaffen mehr Arbeitsplätze, sind krisenrobuster und stabilisieren die Konjunktur. Deshalb gilt es, diesen Unternehmen die erforderlichen Rahmenbedingungen zu bieten.

Informationen zur Anmeldung

Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF)
Völkermarkter Ring 21-23, 9020 Klagenfurt
T: +43(0)463 55 800-0
office@kwf.at

Hinweis: Eine Teilnahme ist auch online möglich. Der Link wird am Veranstaltungstag veröffentlicht.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum, Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
Geltungsbereich National

Kontakt

Karin Ruzak
Karin Ruzak
FFG-Expertin
T +43 5 7755 1507
karin.ruzak@ffg.at

FFG beim Fördertalk, heute in Klagenfurt!

FFG-Expertin mit dem FFG-Fördermobil in Klagenfurt.