Informationsveranstaltung zur Vorbereitung der ESA-Ministerkonferenz Space19+

OPTIONALE PROGRAMME IM ÜBERBLICK
-
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

1090 Wien, Sensengasse 1


Registrieren
Am 27./28. November 2019 wird die nächste ESA Ratstagung auf Ministerebene „Space19+“ stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es, der österreichischen Industrie und Wissenschaft noch einmal in kompakter Form einen Überblick über die bei Space19+ zur Zeichnung aufliegenden Programme zu bieten: Earth Observations, Telecommunication and Integrated Applications, Navigation, Space Safety, Technology Progammes and Space Transportation, PRODEX, Human Spaceflight and Robotic Exploration. Bis September 2019 soll basierend auf den jeweiligen österreichischen Kompetenzen ein Zeichnungsvorschlag für die einzelnen ESA Programme erstellt werden.

 

 

           

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 

Details

Thema Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften
Geltungsbereich International

Kontakt

Dipl.-Ing. Dr. Elisabeth Klaffenböck
Dipl.-Ing. Dr. Elisabeth Klaffenböck

T +43 5 7755 3311
elisabeth.klaffenboeck@ffg.at

Zusätzliche Informationen

Download-Center