Webinar: Neuerungen in den Basisprogrammen - Kleinprojekt und Collective Research

-
online
Das Kleinprojekt adressiert an KMU und Startups, die gerade jetzt mit wenig Aufwand und maximaler Wirkung ihre Forschungs-und Entwicklungsaktivitäten verfolgen möchten. Collective Research legt den Fokus auf Branchenlösungen (kooperative Forschungsprojekte).

Die Aufzeichnung zum Webinar vom 27. Mai 2020 liefert Ihnen kompakte Informationen für den Einstieg in die Forschung mit dem Innovationsscheck mit Selbstbehalt. Jetzt klicken!

Entwickeln Sie mit neuen Angeboten Ihren Fahrplan für Forschungsaktivitäten.

Symbolbild für Förderangebot Kleinprojekt der FFG

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre ganz individuellen Fragen zu stellen und Beratung in einem vertraulichen Telefonat zu erhalten. Dazu steht Ihnen die eMail-Adresse bp-beratung@ffg.at zur Verfügung und ExpertInnen kontaktieren Sie direkt zu Ihren Anliegen.

Sprecherin

Karin Ruzak

Zielgruppen

Alle, die derzeit oder zukünftig eine geeignete Förderung für ihre Projektidee suchen.

Trainingssprache

Deutsch

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit und Verteidigung, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum, Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
Geltungsbereich National

Kontakt

Karin Ruzak
Karin Ruzak
FFG-Expertin Basisprogramme
T +43 5 7755 1507
karin.ruzak@ffg.at

Entwickeln Sie mit neuen Angeboten Ihren Fahrplan für Forschungsaktivitäten.