Horizon 2020: Der "Impact" als Erfolgskriterium in IKT-Proposals

Praxisnahe Informationen für EinreicherInnen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien - Webinar-Aufzeichnung
-
Online-Webinar
Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich anlässlich der aktuellen Ausschreibung im Bereich "Informations- und Kommunikationstechnologien" in einem kompakten Webinar zum wichtigen, oft ausschlaggebenden, Thema "Impact in Proposals" zu informieren. Nutzen Sie die Aufzeichnung dieses informativen Webinars!

Eine exzellente Beschreibung des Impacts ist wichtig für die erfolgreiche Beurteilung eines Horizon 2020 Projektantrags. Es gilt hier - genauso wie bei den anderen Evaluierungskriterien - möglichst die Höchstpunktezahl 5 zu erreichen. Detaillierte Auswertungen der FFG haben ergeben, dass gerade österreichisch koordinierte Anträge oftmals am bei diesem Kriterium scheitern!

Unsere IKT-Experten Manfred Halver und David Kolman bieten in diesem Online-Webinar wertvolle Informationen und praxisnahe Tipps & Tricks.

Das Webinar richtet sich in erster Linie an ForscherInnen und ProjektmanagerInnen, die eine Einreichung für die Horizon 2020 IKT-Ausschreibung mit Einreichfrist 24. April 2017 planen.
 

Details

Thema Informationstechnologie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

DI (FH) Manfred Halver
DI (FH) Manfred Halver
IKT-Experte
T +43 5 7755 4207
manfred.halver@ffg.at
David Kolman PhD
David Kolman PhD
IKT-Experte
T +43 5 7755 4208
david.kolman@ffg.at
Abigail Stegmüller
Abigail Stegmüller
Assistentin
T +43 5 7755 4211
abigail.stegmueller@ffg.at