FEMtech Netzwerktreffen: Kulturwandel in der außeruniversitären Forschung?

Montag, 16. November 2015, 16.00 - 18.00 Uhr
-
Tech Gate Vienna, 19. Stock | Donau-City-Straße 1, 1220 Wien

Registrieren
Der Frauenanteil in der außeruniversitären Forschung ist seit 2004 gesamt gesehen von 20% auf 25% gestiegen. Jedoch ist diese Entwicklung (noch) nicht in allen Institutionen zu beobachten. Die Gleichstellungserhebung 2014 des Joanneum Research zeigt bei einigen Forschungseinrichtungen eine dynamische Entwicklung, bei anderen eher Anzeichen einer Stagnation. Worauf lassen sich diese Unterschiede zurückführen? Welche weiteren Impulse und Maßnahmen sind notwendig, um den beginnenden Wandel zu unterstützen? Welche Rolle können FördergeberInnen dabei übernehmen?

Die aktuelle Studie des Joanneum Research greift die Indikatoren des zuletzt 2008 erschienen Gender Booklets auf und kann so die Entwicklung der Gleichstellung in der außeruniversitären naturwissenschaftlich-technischen Forschung in Österreich in den vergangenen zehn Jahren darstellen. Florian Holzinger (Joanneum Research)  präsentiert die Ergebnisse und Highlights der Studie, die anschließend im Rahmen der Podiumsdiskussion weiter beleuchtet werden.

 

Bitte um Anmeldung

 

Wir bieten auch wieder eine Kinderbetreuung vor Ort an!
Anmeldung für die Kinderbetreuung bis 14.10.2015 an: theresa.kuttner@ffg.at
 
 

Details

Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
FFG Bereich Strukturprogramme
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. Theresa Kirschner
Mag. Theresa Kirschner
Expertin Talente
T +43 5 7755 2720
theresa.kirschner@ffg.at

Zusätzliche Informationen

Download-Center