Netzwerkveranstaltung Talente regional 2015

Kinder, Unternehmen und die Welt der Forschung
-
Dachsaal

Registrieren
„Talente entdecken“ lautet das Motto des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), um Österreichs Nachwuchs für spannende Themen in Naturwissenschaft und Technik zu begeistern.

Talente regional bietet viele Möglichkeiten und bringt auf einzigartige Weise Kinder und Jugendliche, Unternehmen und die Welt der Forschung zusammen um sich mit den Themen Forschung, Technologie und  Innovation (FTI) auseinanderzusetzen.

Mit der Netzwerkveranstaltung am 23. September geben wir FörderungsnehmerInnen, Projektpartnern und neuen InteressentInnen die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und in Erfahrungsaustausch zu treten. Zusätzlich informieren wir Sie über die neuen Rahmenbedingungen für die 5. Ausschreibung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis 16. September 2015.

Programm:

13:30

Registrierung/Eintreffen/Kaffee

14:00

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Rupert Pichler (BMVIT)

14:15

5. Ausschreibung Talente regional 2015
Claudia Wolfik, Beate Weinbauer, MA (FFG)

14:30

Präsentation „Möglichkeiten und Vorteile von Talente regional Projekten mit längerer Laufzeit“
Dr. Elisabeth Lukasser-Vogl (Verein klasse!forschung)

14:45

Impulsvortrag „Umsetzung mehrjähriger Schulprojekte aus pädagogischer Sicht“
Josef Aigner (Verein für Regionalentwicklung in den Bezirken Vöcklabruck und Gmunden)

15:00

Maßnahmenpaket für PädagogInnen: FTI-Jahresthema Mobilität
Dr. Kathrin Unterleitner (SCN)

15:20PAUSE

15:45

INFOPOINTS


Kennenlernen und Erfahrungsaustausch von FörderungsnehmerInnen, ProjektpartnerInnen und neuen InteressentInnen, Beratungsmöglichkeit zur 5. Ausschreibung

 17:00

Zusammenfassung und Reflexion

17:30Ausklang/Netzwerken bei Snacks

Details

Thema Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
FFG Bereich Strukturprogramme
Geltungsbereich National

Kontakt

Claudia Wolfik
Claudia Wolfik

T +43 5 7755 2713
claudia.wolfik@ffg.at
Beate Weinbauer MA
Beate Weinbauer MA

T +43 5 7755 2718
beate.weinbauer@ffg.at

Zusätzliche Informationen

Download-Center