Quantenforschung und -technologie

Nationale Ausschreibung 2018

Die Veranstaltung zur nationalen Ausschreibung Quantenforschung und -technologie 2018 wird von der FFG gemeinsam mit dem FWF veranstaltet. Die Förderungsagenturen FFG, FWF und aws präsentieren Informationen zur laufenden Ausschreibung, sowie weiteren nationalen und internationalen Fördermöglichkeiten im Themenfeld Quantenforschung und -technologie. Des weiteren wird eine vom BMVIT beauftragte Studie über die Industrialisierung der Quantentechnologie präsentiert.
Datum 16.05.2018 09:30 - 16.05.2018 12:00
Ort Haus der Forschung, Wien
Anmeldung 22.04.2018 bis 15.05.2018
ThemenbereichDienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Maximale Teilnehmerzahl100
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre, Jugendliche
VeranstaltungstypKonferenz
FFG BereichThematische Programme
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Ziele der Veranstaltung

  • Über die aktuelle nationale Ausschreibung Quantenforschung und -technologie 2018 informieren und beraten.
  • Über weitere Quantentechnologie-relevante Förderungsmöglichkeiten und Initiativen in Österreich und Europa informieren und beraten.
  • Weitere Vernetzung der Akteure stärken.

 

Am 10. April 2018 startete die nationale Ausschreibung Quantenforschung und -technologie, die von FFG und FWF in Kooperation abgewickelt wird. Für die Ausschreibung 2018 ist ein Budget von rund 5,6 Millionen Euro für nationale Förderungsmaßnahmen der FFG und des FWF bereitgestellt. Weiters stehen die Instrumente der aws laufend zur Verfügung.

Im Rahmen der Veranstaltung erwarten Sie Informationen zur laufenden Ausschreibung, sowie Informationen zu weiteren Förderungsmaßnahmen in Österreich.
Darüber hinaus erhalten Sie eine Übersicht über die österreichische Beteiligung am europäischen FET-Flagship „Quantum Technologies“. Des Weiteren wird eine vom BMVIT beauftragte Studie zum Thema „Industrialisierung der Quantentechnologie“ präsentiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit interdisziplinärer Vernetzung, potentieller Kooperationen und eines anregenden Informationsaustausches mit allen Gästen.

Zielgruppen:

  • Unternehmen
  • Universitäten
  • Forschungseinrichtungen                                                                                
  • Vereinigungen, am Thema Interessierte
  • Ministerien, Förderagenturen

 

Diese Veranstaltung wird von der FFG gemeinsam mit dem FWF in Kooperation mit der aws organisiert.