Webinar zur Ausschreibung Smart Cities Demo – Boosting Urban Innovation 2020

-
Die Ausschreibung „Smart Cities Demo - Boosting Urban Innovation 2020“ ist noch bis 20.10.2020 geöffnet. Erfahren Sie im Webinar mehr zum Inhalt der Ausschreibung, zu formalen Kriterien und zu Förderungsinstrumenten.

Das Förderprogramm "Smart Cities Demo - Boosting Urban Innovation" ist auf rasch umsetzbare und möglichst direkt klimawirksame Demonstrationsprojekte mit Fokus auf mittlere und kleine Städte ausgerichtet. Die sechs Aktionsfelder Energieversorgung & -nutzung, Bestand & Neubau, Warenströme & Dienstleistungen, Stadtökologie & Klimawandelanpassung, Siedlungsstruktur & Mobilität sowie Kommunikation & Vernetzung bilden den grundlegenden Themenrahmen und sind stets in integrativer, systemübergreifender Weise zu betrachten und auf schnell umsetzbare und möglichst direkt klimawirksame Demonstrationsprojekte auszurichten.

Agenda

  • Präsentation der Ziele, Inhalte und Ausschreibungsschwerpunkte der aktuellen Ausschreibung
  • Präsentation der neuen Strategie 2020-24 der Smart Cities Initiative 
  • Präsentation zu formalen Kriterien und Förderinstrumenten der Ausschreibung
  • Fragen & Antworten

 

Einzel-Onlineberatung

Zu folgenden Terminen können weiters nach Terminvereinbarung mit Frau Elisabeth Schabbauer vom Klima- und Energiefonds: (elisabeth.schabbauer@klimafonds.gv.at) 1-stündige Terminslots für Einzel-Onlineberatungen gebucht werden: 

  • Montag, 20. Juli 2020, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr
  • Dienstag, 21. Juli 2020, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr
  • Donnerstag, 23. Juli 2020, zwischen 10.00 und 18.00 Uhr

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Mobilität, Umwelt und Energie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
Geltungsbereich National

Kontakt

DI Johannes Bockstefl
DI Johannes Bockstefl
Programmleitung
T +43 5 7755 5042
johannes.bockstefl@ffg.at
DI Paul Kuttner
DI Paul Kuttner
Kontakt und Beratung
T +43 577555069
paul.kuttner@ffg.at