Aktuelle Ausschreibungen

Mit dieser Ausschreibung wird der inhaltlich-thematische Kompetenzaufbau an Fachhochschulen gefördert, um das Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsangebot für die Wirtschaft zu verbessern. Insgesamt stehen 8 Mio € zur Verfügung. Die max. Förderungshöhe beträgt 1,3 Mio pro Projekt. Projekte mit einer Gesamtsumme von weniger als 300.000 € förderbarer Kosten können nicht gefördert werden.

Collective Research - laufende Ausschreibung

Collective Research (Branchenprojekt)
Ausschreibung laufend geöffnet - Anträge können jederzeit eingereicht werden
Weitere Details

Collective Research bietet Unterstützungsmöglichkeiten für kooperative Forschungsprojekte, deren Ergebnisse der Branche zur Verfügung stehen. In der Regel handelt es sich dabei um vorwettbewerbliche Forschungsprojekte, welche keine unmittelbar wirtschaftlich verwertbaren Produkt-, Verfahrens- oder Dienstleistungsentwicklungen beinhalten. Die Förderquote beträgt 65 % (max. € 325.000,- Zuschuss), die maximalen Projektkosten betragen € 500.000,- bezogen auf ein Projektjahr (12 Monate). Eine Einreichung ist laufend möglich.

COMET-MODUL 2022 (in Planung)

Competence Centres for Excellent Technologies – COMET-Modul 2022 (geplant)
07.11.2022 - 25.04.2023
Weitere Details

In COMET-Modulen werden zukunftweisende Forschungsthemen gefördert. Damit soll der Forschungsstandort Österreich für zukünftige Herausforderungen gestärkt werden. Das Forschungsprogramm wird von Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam definiert. Antragsberechtigt sind ausschließlich bestehende COMET-Zentren (K1). Die Zusammenarbeit erfolgt mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Unternehmen.

COMET-Projekte 2022 (in Planung)

Competence Centres for Excellent Technologies – COMET-Projekte 2022 (geplant)
07.11.2022 - 25.04.2023
Weitere Details

Ziel der COMET-Projekte ist die Durchführung von hochqualitativer Forschung in der Zusammenarbeit Wissenschaft-Wirtschaft mit mittelfristiger Perspektive und klar abgegrenzter Themenstellung mit künftigem Entwicklungspotenzial.
COMET-Projekte tragen zur Initiierung neuer Produkt-, Prozess – und Dienstleistungsinnovationen bei. COMET-Projekte ermöglichen neuen Konsortien und Themen den Zugang zu COMET.

Copernicus Masters 2022

mit österreichischem Regionalpreis
12.05.2022 - 11.07.2022
Weitere Details

Der Copernicus Masters 2022 ist ein europäischer Innovationswettbewerb. Im Rahmen verschiedener Challenges wird dabei nach fortschrittlichen Lösungen und Konzepten im Bereich der Erdbeobachtung gesucht. Diese haben das Ziel die Potenziale des europäischen Copernicus Programms für unseren Alltag zu verdeutlichen.

COST Open Call

15.12.2021 - 20.10.2022
Weitere Details

COST unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Im Rahmen einer laufenden Ausschreibung können Förderanträge von Teilnehmenden aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten (davon mindestens 50% ITC Partner) zu einem gemeinsamen Forschungsthema eingereicht werden.

D-A-CH_Verkehrsinfrastrukturforschung – 7. Ausschreibung 2022

D-A-CH Kooperation Call 2022, Forschungsschwerpunkte Dekarbonisierung | Biodiversität | Aktive Mobilität
02.03.2022 - 25.05.2022
Weitere Details

D-A-CH steht für eine Kooperation im gemeinsamen Sprach- und Wirtschaftsraum Deutschland, Österreich und Schweiz. Ziel dieser Kooperation ist es, Forschungsfragen zur Verkehrsinfrastruktur zu behandeln, die in allen drei Ländern vergleichbare Sachverhalte und Rahmenbedingungen vorfinden, um nationale und regionale Innovationsprozesse zu fördern.

DATEN-SERVICE-ÖKOSYSTEM

F&E Dienstleistungen mit den Inhalten "Domänenexpertise für Konsolidierung von Daten" und "Internationale Anbindung und Konsolidierung von Daten"
21.04.2022 - 01.06.2022
Weitere Details

Das BMK unterstützt anspruchsvolle Innovation und Technologieentwicklung auf dem Gebiet der Informationstechnologie in Verschränkung mit Anwendungsfeldern und gesellschaftlichen Fragen. Bei dieser Ausschreibung werden F&E-Dienstleistungen mit zwei Themen im Bereich Daten-Service-Ökosysteme, ausgeschrieben.

Der Europäische Verteidigungsfonds - European Defence Fund

Ausschreibungsübersicht
09.06.2022 - 24.11.2022
Weitere Details

Der Europäische Verteidigungsfonds (European Defence Fund, EDF) stärkt die innovative, industrielle und wissenschaftliche Basis der europäischen Verteidigungsindustrie und leistet damit einen Beitrag zur strategischen Autonomie der EU. Im Zeitraum 2021-2027 unterstützt der Fonds mit insgesamt 7,9 Milliarden Euro Kooperationsprojekte, die sich mit aktuellen Verteidigungsfragen und neuen Sicherheitsbedrohungen beschäftigen und technologische Lücken schließen.

Digital Skills Schecks - 2. Ausschreibung

Digitalisierung durch Höherqualifizierung meistern
01.12.2021 - 30.11.2022
Weitere Details

Im Rahmen der Digital Skills Schecks werden Kosten von kleinen und mittleren Unternehmen für berufliche Weiterbildungen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der digitalen Kompetenzen gefördert. Die Förderung erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen auf den Rechnungsbetrag. Das Ziel ist es, die digitalen Kompetenzen in österreichischen KMU und bei deren Belegschaft zu erhöhen, um so gestärkt auf die neuen Herausforderungen der Wirtschaft 4.0 reagieren zu können.