Take Off - Ausschreibung 2016

FTI-Förderung für den österreichischen Luftfahrtsektor
Ausschreibung geöffnet von 17.10.2016 12:00 bis 01.03.2017 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Bis zum 01. März 2017, 12:00 Uhr wird für den österreichischen Luftfahrtsektor ein Budget von rund 7,7 Mio. € ausgeschrieben. Gesucht werden innovative Forschungsvorhaben zur Erhöhung der FTI - Leistung in österreichischen Marktsegmenten , zur Stimulierung neuer Luftfahrtforschungsthemen und Technologietransfer sowie zur Entwicklung von Lösungsbeiträgen zu systemischen Herausforderungen.
Ziele der Ausschreibung
  1. Ausbau von Kooperationen und Vernetzung entlang der Wertschöpfungskette zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  2. Lösung der Herausforderungen in Bezug auf Wirtschaft, Umwelt und/oder Gesellschaft sowie zur Vorbereitung für transnationale, europäische bzw. internationale Vorhaben 
  3. Bewältigung von Kapazitätsengpässen aufgrund des steigenden Bedarfs an Luftverkehrsleistungen und Luftfahrzeugen 
 
Inhalt der Ausschreibung
In der Ausschreibung 2016 sind folgende Schwerpunkte zur Förderung ausgeschrieben
   
  • Erhöhung der FTI - Leistung in österreichischen Marktsegmenten 
  • Stimulierung neuer Luftfahrtforschungsthemen und Technologietransfer 
  • Entwicklung von Lösungsbeiträgen zu systemischen Herausforderungen   
 
Zugelassene Projektarten
Zu den genannten Themenfeldern können Sondierungen sowie kooperative F&E Projekte eingereicht werden. 
 
Detaillierte Angaben zu den Programmzielen, den Schwerpunkten und den individuellen Bedingungen und Konditionen finden sie im Ausschreibungsleitfaden sowie im Instrumentenleitfaden (siehe Downloadcenter).
 
Die Teilnahme ausländischer Kooperationspartner ist ausdrücklich erwünscht. Ausländische Partner können jedoch im Rahmen dieser TAKE OFF Ausschreibung nicht gefördert werden.
 

Beratungsgespräche
Gerne stehen wir Ihnen für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Kontakt

Daniel Jokovic MSc
Daniel Jokovic MSc
Erstberatung
T +43 5 7755 5063
daniel.jokovic@ffg.at
Sabine Kremnitzer MSc, MA
Sabine Kremnitzer MSc, MA
Erstberatung
T +43 5 7755 5064
sabine.kremnitzer@ffg.at

Zusätzliche Informationen