Neues Profil anlegen

Informationen

So legen Sie ein neues Profil für Ihre Forschungseinrichtung an

 

  1. Bitte klicken Sie auf der Startseite auf "Eintragung Forschungspartner".

  2. Nun öffnet sich die Maske "Anmeldung Forschungspartner".
    Bitte klicken Sie dort auf "neues Benutzerkonto erstellen".
    Befüllen Sie nun bitte das Feld "Forschungseinrichtung" mit dem Namen Ihrer Institution und tragen bitte jene E-Mail-Adresse ein, unter welcher Sie von uns kontaktiert werden möchten.

    Befüllen Sie bitte anschließend das Feld "Benutzername" und klicken Sie auf den Button Neues "Benutzerkonto erstellen".

  3. Die FFG wird nun benachrichtig, dass ein neues Benutzerkonto angelegt wurde.

  4. Nachdem Sie die Bestätigungsemail erhalten haben, dass Ihr Benutzerkonto freigeschalten wurde, folgen Sie bitte dem Link in der Email und klicken Sie anschließend auf den Button "Anmelden".

  5. Sie befinden sich nun in der Anmeldemaske. Bitte legen Sie Ihr gewünschtes Passwort fest. Ihr Benutzerkonto ist nun erfolgreich angelegt.

  6. Bitte klicken Sie auf "Ansicht". Nun befinden Sie sich in der Forscher:innendatenbank des Innovationsschecks.

    Klicken Sie bitte auf "Eintrag Forschungspartner hinzufügen" um mit der Befüllung des Profils Ihrer Forschungseinrichtung zu beginnen. (Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet.) Anschließend klicken Sie bitte auf den Button "Speichern". Danach erhalten Sie eine Gesamtansicht Ihres erstellten Profils.

  7. Die FFG wird nun benachrichtig, dass ein neues Profil einer Forschungseinrichtung erstellt wurde und startet den Prüfprozess.

 

Passwort zurücksetzen

Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr zur Hand haben, so klicken Sie bitte auf "Login" und dort auf den Button "Passwort zurücksetzen". Geben Sie bitte die aktuelle Mailadresse ein und folgen Sie den Anweisungen im zugesandten Email.

Sind sowohl Passwort als auch Benutzername nicht mehr verfügbar, dann bitten wir Sie eine Nachricht an innovationsscheck@ffg.at zu schicken. Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.