Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Die FFG ist die nationale Förderstelle für wirtschaftsnahe Forschung in Österreich. Wir unterstützen österreichische Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Forschende mit einem umfassenden Angebot an Förderungen und Services und vertreten österreichische Interessen auf europäischer und internationaler Ebene.

Hier erfahren Sie mehr über die FFG.

  1. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  2. 25Aug

    Horizon 2020: Sichere Gesellschaften

    27.10.2015 - 09:00 - 25.08.2016 - 09:00

  3. 30Aug

    Horizon 2020: Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft

    13.04.2016 - 09:00 - 30.08.2016 - 17:00

  4. 31Aug

    Mobilität der Zukunft - Testumgebungen für automatisiertes Fahren - Ausschreibung Frühjahr 2016

    08.06.2016 - 10:00 - 31.08.2016 - 12:00

  1. 29Aug

    29.8.2016: FFG-Fördermöglichkeiten für Start-ups, innovative KMU und Großunternehmen, Wien

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

  2. 02Sep

    ERC Interview Training - Consolidator Grant 2016

    Haus der Forschung, Wien

  3. 05Sep

    Informationsveranstaltung zur 13. Ausschreibung des nationalen Weltraumprogramms ASAP

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

  4. 08Sep

    Vernetzung von Forschung und Innovation fördern: COST – ein Update!

    Tech Gate Vienna Wissenschafts- und Technologiepark, Wien

  1. Foto PK 19 Millionen Euro zusätzlich für die NÖ Forschungslandschaft 23.08.2016 - 11:00 19 Millionen Euro zusätzlich für die Niederösterreichische Forschungslandschaft Alle COMET-Anträge mit NÖ Beteiligung wurden vom Bund genehmigt

  2. 22.08.2016 - 18:21 Mitterlehner: Klein- und Mittelbetriebe rüsten sich für Industrie 4.0 Fünf Millionen Euro für Qualifizierungsnetze stärken Innovationskraft von heimischen Unternehmen - Chancen der Digitalisierung aktiv nützen, nicht mit Sondersteuern belasten

  3. 12.08.2016 - 10:50 #Success Story: Barrierefreiheit über den Wolken Flugreisen sind in Europa für Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen aufgrund fehlender Einrichtungen oft nur unter großen Mühen oder gar nicht zu bewerkstelligen. In einer FFG-geförderten Machbarkeitsstudie wird erstmals sondiert, welche konkreten Verbesserungen sich die Betroffenen wünschen und welche Maßnahmen technisch möglich und finanziell realistisch sind.

 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG steht im Eigentum der Republik Österreich. Eigentümervertreter sind das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.