Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Die FFG ist die nationale Förderstelle für wirtschaftsnahe Forschung in Österreich. Wir unterstützen österreichische Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Forschende mit einem umfassenden Angebot an Förderungen und Services und vertreten österreichische Interessen auf europäischer und internationaler Ebene.

Hier erfahren Sie mehr über die FFG.

  1. 30Jun

    Copernicus Masters 2017

    01.04.2017 - 12:56 - 30.06.2017 - 23:59

  2. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  3. 26Apr

    Shift2Rail 2017

    01.02.2017 - 09:00 - 26.04.2017 - 12:00

  4. 17Mai

    Stiftungsprofessur 2017, gefördert durch das BMVIT

    15.02.2017 - 10:00 - 17.05.2017 - 12:00

  1. 12.04.2017 - 20:00 BMWFW vergibt erstmals Staatspreis Digital Solutions Mahrer: Digitalisierung positiv gestalten - neue chancenreiche Felder stärker besetzen - Auszeichnungen für zwei E-Health-Produkte - Förderpreis an Fachhochschule St. Pölten

  2. 11.04.2017 - 12:00 Hemma Bieser ist FEMtech-Expertin des Monats April Die Stromnetz-Spezialistin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats März gewählt

  3. 04.04.2017 - 13:00 Digitalisierung: Der FFG Jahresbericht 2016 Digitalisierung ist in aller Munde. Als Querschnittsthema zieht sie sich durch viele Forschungs- und Lebensbereiche – vom Gesundheitswesen bis hin zur Produktion, von der Unterhaltung bis zur Steuerung komplexer Abläufe. Um die vielfältigen Facetten der Digitalisierung zu beleuchten, dreht sich im FFG Jahresbericht 2016 alles um dieses Thema.

 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG steht im Eigentum der Republik Österreich. Eigentümervertreter sind das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.