Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Die FFG ist die nationale Förderstelle für wirtschaftsnahe Forschung in Österreich. Wir unterstützen österreichische Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Forschende mit einem umfassenden Angebot an Förderungen und Services und vertreten österreichische Interessen auf europäischer und internationaler Ebene.

Hier erfahren Sie mehr über die FFG.

  1. 01Jän

    Basisprogramm

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  2. 12Mär

    ERC Consolidator Grant

    13.11.2014 - 09:00 - 12.03.2015 - 17:00

  3. 13Mär

    Production of the Future, 11. Call, Bilateral Cooperation Austria – Chinese Academy of Sciences, CAS, China

    19.01.2015 - 09:00 - 13.03.2015 - 11:00

  4. 17Mär

    ERA-NET Cofund Smart Cities and Communities (ENSCC) - Joint Call for Proposals

    11.12.2014 - 09:16 - 17.03.2015 - 12:00

  1. 06.03.2015 - 11:47 FFG unterzeichnet Abkommen mit südkoreanischer Agentur Zusammenarbeit soll intensiviert werden - jährliche Arbeitspläne vereinbart

  2. 06.03.2015 - 09:30 BMWFW: Staatspreis Multimedia und e-Business 2015 geht an "Opera.live" der NOUS Wissensmanagement GmbH Die gelungene Zusammenführung von Tradition und Moderne überzeugte die Staatspreisjury

  3. 05.03.2015 - 12:30 Stöger/Kainz: Weltraumnation Österreich: TU Graz holt ESA-Satellitenprojekt in die Steiermark ESA-Mission "OPS-SAT" startet 2017 und testet als "Labor im All" neue Weltraumtechnologien; TUGSAT-1 liefert sensationelle Ergebnisse an die TU Graz-Bodenstation

 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG steht im Eigentum der Republik Österreich. Eigentümervertreter sind das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.