Abkürzungsverzeichnis

Hier finden Sie eine Liste gebräuchlicher Abkürzungen, die im Zusammenhang mit Forschung, Entwicklung und Innovation in Österreich verwendet werden.
Abkürzung Bedeutung bzw. Langform
AAIA Austrian Angel Investors Association (Vereinigung der Business Angels Österreichs)
AAL Active Assisted Living, bzw. Ambient Assisted Living (umgebungsunterstütztes Leben)
ABA Austrian Business Agency
ABB Allgemeine und besondere Beauftragungsbedingungen
ABV Allgemeine und besondere Vertragsbedingungen
ACR Austrian Cooperative Research
AFB Allgemeine Förderungsbedingungen
AGVO Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung
AI Artificial Intelligence (bzw. deutsch: KI - künstliche Intelligenz)
AIT Austrian Institute of Technology
AK Bundesarbeitskammer (Kammer für Arbeiter und Angestellte)
ALR Agentur für Luft- und Raumfahrt der FFG
ARGE Arbeitsgemeinschaft
ARR Allgemeine Rahmenrichtlinie
ASFINAG Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft
AVB Allgemeine Vertragsbedingungen
AVCO Austrian Private Equity and Venture Capital Organisation
AWS Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH
BBA Breitband Austria (Programm des BMLRT)
BGBl Bundesgesetzblatt
BKA Bundeskanzleramt
BMBWF Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
BMDW Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
BMF Bundesministerium für Finanzen
BMK Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
BMLRT Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
BMLV Bundesministerium für Landesverteidigung
BP Basisprogramme der FFG
BRIC Brasilien, Russland, Indien, China (die so genannten BRIC-Staaten)
BVerG Bundesvergabegesetz
CA Consortium Agreement (Konsortialvertrag)
CDG Christian Doppler Forschungsgesellschaft
CERN Centre Européenne pour la Recherche Nucléaire (Europäisches Kernforschungszentrum Genf)
COIN Cooperation and Innovation
COM Europäische Kommission (auch: EC, European Commission)
COMET Competence Centers for Excellent Technologies (Kompetenzzentrenprogramm)
COSME Competitiveness of Enterprises and SMEs (Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und für KMU)
COST Coopération européenne dans le domaine de la recherche scientifique et technique (European Cooperation in Science and Technology)
CSA Coordination and Support Actions (koordinierende und unterstützende Maßnahmen)
DIH Digital Innovation Hubs
DG Directorate General (Generaldirektion)
EBIN Emissionsfreie Busse und Infrastruktur
eCall Das FFG-Tool zur Einreichung und Verwaltung von Förderprojekten
ecoplus Wirtschaftsagentur des Landes NÖ
ECSEL Electronic Components and Systems for European Leadership
EDF European Defence Fund
EEN Enterprise Europe Network
EFRE Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung
EIB European Investment Bank (Europäische Investitionsbank)
EIC European Innovation Council (Europäischer Innovationsrat)
EIE European Innovation Ecosystems
EIF European Investment Fund (Europäischer Investitionsfonds)
EIP European Innovation Partnerships
EIP Europäische und internationale Programme der FFG
EIS European Innovation Scoreboard
EIT European Institute of Innovation and Technology (Europäisches Innovations- und Technologieinstitut)
EK Europäische Kommission
ENIN Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur
EPO European Patent Office (Europäisches Patentamt)
ERA European Research Area (Europäischer Forschungsraum, EFR)
ERA-NET Networking the European Research Area (multilaterale Initiative des EU-Forschungsrahmenprogrammes)
ERC European Research Council (Europäischer Forschungsrat)
ESA European Space Agency (Europäische Weltraumorganisation)
ESPI European Space Policy Institute
ETP European Technology Platforms
EU Europäische Union
EURAXESS EURAXESS – Karrierechancen in Europa
EUREKA Initiative für anwendungsnahe Forschung und Entwicklung in Europa
Eurostars Gemeinsames Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission
F&E Forschung und Entwicklung
F&E DL Forschungs- und Entwicklungs-Dienstleistung
F&I Forschung und Innovation
FEMtech Frauen in Forschung und Technologie (Programm)
FET Future and Emerging Technologies
FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH
FFG-G FFG-Gesetz
FFG-RL FFG-Richtlinien
FOFINAG Forschungsfinanzierungsgesetz
FORTE Das österreichische Verteidigungsforschungsprogramm
FP Forschungsprämie
FP7 7. EU-Rahmenprogramm für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration (Vorgänger von Horizon 2020 zwischen 2007-2013)
FTFG Forschungs- und Technologieförderungsgesetz
FTI Forschung, Technologie und Innovation
FWF Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung ("Wissenschaftsfonds")
GIN Global Incubator Network (Initiative von FFG und aws)
GKZ Gemeinkostenzuschlag
GSK Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften
GU Große(s) Unternehmen
H2020 EU-Rahmenprogramm Horizon 2020 für Forschung, Technologie und Innovation (Vorgänger von Horizon Europe und Nachfolger von FP7 zwischen 2014-2020)
HE Higher Education
HEU EU-Rahmenprogramm Horizon Europe für Forschung, Technologie und Innovation (Nachfolger von H2020 zwischen 2021-2027)
ICT Information and Communikation Technologies (Informations- und Kommunikationstechnologien, IKT)
IÖB Innovationsfördernde öffentliche Beschaffung
IOT Internet of Things (deutsch: Internet der Dinge)
IPCEI Important Projects of Common European Interest
IPR Intellectual Property Rights (Geistige Eigentumsrechte)
IRASME International Research Activities in SME
JPI Joint Programming Initiatives
JTI Joint Technology Initiatives (Gemeinsame Technologieinitiativen)
JU Joint Undertaking (Gemeinsame Unternehmen)
KDT Key Digital Technologies
KIRAS Das österreichische Förderprogramm für die Sicherheitsforschung
KKZ Kreditkostenzuschuss
KMU Kleine und Mittlere Unternehmen
Koop Kooperation, bzw. kooperative Projekte
KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds
LBG Ludwig Boltzmann Gesellschaft
LIFE EU-Programm zur Unterstützung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen
LOI Letter of Intent (deutsch: Absichts- bzw. Willenserklärung)
LS Life Sciences (deutsch: Lebenswissenschaften)
MINT Mathematik, Information, Naturwissenschaften und Technik
MU Mittleres Unternehmen
NAG Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz
NATS Österreichische Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung
NAWI Naturwissenschaften
NCP National Contact Point (Nationale Kontaktstelle für EU-Programme)
NGEU Next Generation EU (auch: NextGenEU)
NGO Non-Governmental Organisation (Nichtregierungsorganisation; zivilgesellschaftlicher Interessensverband oder Vereinigung)
NPO Non-Profit Organisation (eine nicht auf Gewinn gerichtete Organisation)
OA Open Access (freier Zugang zu Informationen, insbesondere wissenschaftlichen Veröffentlichungen)
OEAD OeAD-GmbH — Agentur für Bildung und Internationalisierung
OEAW Österreichische Akademie der Wissenschaften
OEAWI Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität
OECD Organisation for Economic Cooperation and Development (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)
PCP Pre-commercial Procurement (vorkommerzielle Beschaffung)
PPP Private Public Partnerships (öffentlich-private Partnerschaft)
R&D Research & Development
RTDI Research, Technology, Development, Innovation (Forschung, Technologie, Entwicklung, Innovation)
RFT Rat für Forschung und Technologieentwicklung
RIS Regionale Innovationssysteme
RRF Recovery and Resiliance Facility (Teil von Next Generation EU)
SAT Standortagentur Tirol
SCHIG Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
SDG Sustainable Development Goals
SDS Smart and Digital Services
SFG Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft
SOWI Sozial- (und Wirtschafts-) Wissenschaften
SP Strukturprogramme der FFG
SRL Sonderrichtlinie
SSH Social Sciences and Humanities (Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften)
S&T Science and Technology (Forschung und Technologie)
TAFTIE The European Network of Innovation Agencies
TECH Technik
TECXPORT TEChnologie eXPORT
TP Thematische Programme der FFG
TRL Technology Readiness Level (Technologie-Reifegrad)
UAR Upper Austrian Research
USP Unternehmensservice Portal
WCAG Web Content Accessibility Guidelines
WIPO World Intellectual Property Organisation (Weltorganisation für geistiges Eigentum)
WISTO Wirtschaftsstandort Vorarlberg Gesellschaft
WKO Wirtschaftskammer Österreich
WZG Web-Zugänglichkeits-Gesetz