EURAXESS – Karrierechancen in Europa

Services für Forschende und ihre ArbeitgeberInnen

EURAXESS ist eine pan-europäische Initiative, die Informationen und Beratungsservices für Forschende und ihre Arbeitgeber bietet. Die Initiative wird von 260 Partnereinrichtungen in 40 Ländern getragen und unterstützt die Mobilität und Karriereentwicklung von Forschenden.
Programmeigentümer/Geldgeber
Service Bereich Europäische und Internationale Programme
Thema Karriere in der Forschung
Zielgruppe Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen

ForscherInnen und ihre ArbeitgeberInnen

Art des Angebots Beratung, Service
Verfügbarkeit von 01.01.2005 - laufend
Alle anzeigenWeniger anzeigen

EURAXESS baut auf vier Schwerpunkten auf. Es bietet kostenlose Informationen zu Jobs und Fördermöglichkeiten im Forschungsbereich, hilft bei der Übersiedelung in ein anderes Land, nimmt Einfluss auf das Arbeitsumfeld von Forschenden und vernetzt Forschende auf globaler Ebene. Die nationalen EURAXESS-Portale mit länderspezifischen Informationen und Services der 40 Partnerländer sind über das pan-europäische Portal zugänglich.

EURAXESS Jobs listet eine Vielzahl international ausgeschriebener Forschungsstellen und bietet die Möglichkeit individuelle CVs zu posten.

EURAXESS Services: Als nationales Euraxess Service Center beantworten die ExpertInnen der FFG in Kooperation mit der ÖAD GmbH und dem österreichischen Service-Netzwerk rechtliche, administrative sowie praktische Fragen mobiler Forschender und ihrer ArbeitgeberInnen.

Auf einer weiteren Ebene will EURAXESS die Arbeitsbedingungen von Forschenden in Europa verbessern und unterstützt Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung und Umsetzung von Karriereentwicklungsstrategien. EURAXESS Rights bewirbt die “European Charter for Researchers” und den “Code of Conduct for the Recruitment of Researchers” und motiviert Forschungseinrichtung zur Teilnahme an der “Human Resources Strategy for Researchers”. Die Teilnahme wird von der Europäischen Kommission mit dem Erwerb eines HR-Logos ausgezeichnet.

EURAXESS Links hält den Kontakt mit der europäischen "Diaspora" weltweit über Vernetzungsaktivitäten und ein breites Informationsangebot aufrecht.

 

Darüber hinaus könnten folgende Informationen für Sie von Relevanz sein:

  • EURES: Im Gegensatz zu Euraxess wird hier kein Fokus auf Forschung gelegt, EURES beinhaltet aber eine Vielzahl von wertvollen Informationen für ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen in Europa.
  • Euroguidance: Das europäische Euroguidance-Netzwerk fördert Mobilität und trägt zur Entwicklung der europäischen Dimension in der Bildungs- und Berufsberatung bei. Es informiert Bildungs- und BerufsberaterInnen und Interessierte über die Möglichkeiten, die sich innerhalb Europas bieten.
  • Europass – die Türen öffnen zum Lernen und Arbeiten in Europa: Nationale Europass-Zentren koordinieren sämtliche Aktivitäten im Zusammenhang mit den Europass-Dokumenten.
  • SOLVIT ist ein Online-Netzwerk zur Problemlösung, in dem die Mitgliedstaaten zusammenarbeiten, um auf pragmatische Weise Probleme zu lösen, die durch die fehlerhafte Anwendung von Binnenmarktvorschriften durch Behörden entstehen. SOLVIT hilft bei einer Vielzahl von Themen (Anerkennung von Berufsqualifikationen und Diplomen, Zugang zu Aus- und Weiterbildung, Aufenthaltsgenehmigungen, Soziale Sicherung, Arbeitnehmerrechte, Führerscheine, Zulassung von Kraftfahrzeugen ...).