INNOVATORINNEN (vormals w-fFORTE)

Mit INNOVATORINNEN strebt das BMAW an, Frauen in der standortrelevanten Forschung und Innovation (F&I) gezielt zu unterstützen und sichtbar zu machen. Hochqualifizierte Frauen werden darin bestärkt, ihre Ideen zu entfalten, neue Netzwerk-Kontakte aufzubauen und zu mehr Gestaltungsspielräumen und beruflicher Weiterentwicklung zu gelangen. Das Programm bietet insbesondere Forscherinnen, Innovatorinnen und F&I-Unternehmerinnen Workshops, Veranstaltungen, das Empowerment & Leadership-Programm INNOVATORINNEN, Alumnae-Vernetzung und den neuen INNOVATORINNEN CLUB.

Willkommen im Innovatorinnen Club!

Im Herbst 2022 startet unser neuer Club für Forscherinnen, Innovatorinnen & F&I-Unternehmerinnen. Schritt für Schritt bauen wir mit Ihren Impulsen das neue Angebot aus!
Unsere ersten Workshop-Angebote finden Sie auf der INNOVATORINNEN-Club-Website.

In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit dem Schwerpunkt: Welche Lösungen braucht es für ein „wünschenswertes Morgen“? Wie können wir diese durch frische F&I Ideen und Themensetzungen gemeinsam in die Welt bringen?

Dazu gibt es ein ungewöhnliches Gedankenexperiment für Ihre F&I-Zukunftstasche mit PouchPouch (© Julia Grillmayr) „dem radikal neuen materiell-philosophisch-telepathischen Trumpfverfahren“ für Ihre F&I-Ideen und unsere Herbst-Workshops.

Unter diesem Link geht es bereits zu den Workshop-Anmeldungen.

GROSS DENKEN! beim Leadership-Durchgang 2023

Im Jänner wurde eine spannende & bunt gemischte Innovatorinnen-Gruppe von einer Jury aus einer Vielzahl von Bewerbungen für den heurigen Leadership-Durchgang ausgewählt. Die nächste Bewerbungsmöglichkeit (für 2023) öffnet im Herbst.

Lernen Sie hier die Alumnae aus dem letzten Jahr kennen. Ende des Jahres findet auch wieder unser „Meine Mission Zukunft“-Event statt, wo Sie die Teilnehmerinnen des aktuellen Leadership-Durchgangs kennen lernen können.

Neugierig geworden?

Wenn Sie noch nicht auf unserem INNOVATORINNEN-Verteiler sind, geben Sie uns Bescheid! Schicken Sie ein Email an innovatorinnen@ffg.at und: Bestätigen Sie darin die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben und dass Sie einverstanden sind, dass Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet werden.

Über den FFG eNewsletter erhalten Sie alle Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und Veranstaltungen der FFG. Registrieren Sie sich bei Interesse bitte dazu auf der FFG-Website. Anlassbezogene Anfragen dazu bitte an datenschutz@ffg.at

Das Wichtigste in Kürze

Programmeigentümer/ Geldgeber
Thema
Digitalisierung & Breitband, Energiewende, Gesellschaft & Sicherheit, Lebenswissenschaften & Gesundheit, Menschen, Qualifikation & Gender, Mobilitätswende, Produktion & Material, Themenoffen, Weltraum & Luftfahrt, weitere Themen
Zielgruppe
(Gemeinnützige) Vereine, Einzel-ForscherInnen, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Gebietskörperschaften, Große Unternehmen (GU), Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Kompetenzzentren, Multiplikatoren / Intermediäre, Start-Up, Universitäten
Zielgruppenbeschreibung * Wissenschafterinnen und wissenschaftlicher Nachwuchs * Unternehmen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen * FTEI-Community
Art des Angebots
Beratung, Initiative, Service, Training, Vernetzung, sonstige Dienstleistung
Finanzierung
National

Kontakt

Mag. Charlotte Alber
Mag. Charlotte Alber
Leitung Innovatorinnen
T +43 5 7755 7018
Dr. Lisa Obereder MSc
Programmmanagement INNOVATORINNEN
T +43 57755 3506