INNOVATORINNEN CLUB

MISSION POSSIBLE! - Willkommen im Innovatorinnen Club

Im Herbst 2022 startet unser neuer Club für Forscherinnen, Innovatorinnen & F&I-Unternehmerinnen. Gestalten Sie unser Angebot mit! Wir möchten mehr über Ihre Projektrealitäten, F&I-Vorhaben erfahren und wie wir sie bei der Entfaltung unterstützen können:
Unter diesem Link finden Sie unsere Online-Erhebung!

Los geht`s! In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit dem Schwerpunkt: Welche Lösungen braucht es für ein „wünschenswertes Morgen“? Und: Wie können wir diese durch frische F&I Ideen und Themensetzungen gemeinsam in die Welt bringen?

Neugierig geworden? Lassen Sie sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment für Ihre F&I-Zukunftstasche ein! Hier geht es zu PouchPouch (© Julia Grillmayr) „dem radikal neuen materiell-philosophisch-telepathischen Trumpfverfahren“ für Ihre F&I-Ideen.

Workshops 2022

Im Mittelpunkt unserer kostenlosen Workshops stehen Sie in Ihrer Rolle als Gestalterin von Projekten und neuen Ideen (als Mitarbeiterin, Leiterin oder als Führungskraft). Alle Workshops sind maßgeschneidert für unsere Zielgruppe. Ziel ist, Sie für die Entfaltung Ihrer F&I-Mission und Vorhaben zu stärken: Mit der Mischung aus Themen-Impulsen, Empowerment & Peergroup-Vernetzung wollen wir Sie weiterbringen!

September

„Der Projektantrag, den ich immer schon mal schreiben wollte“
Ein experimenteller Workshop für alle, die sich schon länger mit Gedanken für ein neues Vorhaben herumtragen. Mit Methoden aus dem Innovationsmanagement, Spekulativen Design und Futurologie. Mit Julia Grillmayr (freie Literatur- & Kulturwissenschaftlerin, Journalistin, Radiomacherin) und Charlotte Alber (FFG).

Oktober

„Mit meinen Projekten in Führung gehen“
Ein interaktiver Workshop mit Methoden aus dem Bereich Storytelling, Heldinnen-Reise & Status-Kompetenz, um  die eigenen Ziele im Bereich F&I zu erreichen. Mit Susanne Schinko-Fischli (Trainerin, Schauspielerin und Psychologin). Und einem Impuls aus der INNOVATORINNEN-Erhebung durch das Evaluierungsteam von WPZ-Research.

November

„Storytelling für meine Forschung & Innovation“
Interaktiv (u.a. mit Applied Impro-Methoden) wird vermittelt, wie es gelingt, Forschungsaktivitäten in spannende, mündliche Geschichten zu übersetzen. Ziel ist es, die Sichtbarkeit für die eigene F&I zu erhöhen. Mit Susanne Schinko-Fischli (Trainerin, Schauspielerin und Psychologin).

ZIELGRUPPE

  • Frauen aus der anwendungsorientierten oder kooperativen Forschung & Entwicklung
  • F&I-Unternehmerinnen
  • Praktikerinnen (z.B. aus Kreativwirtschaft, Social Entrepreneurship, Unternehmen aller Branchen), die forschen oder in Kooperationen (mit Wissenschaft, Forschung) Innovationen entwickeln

Haben Sie Fragen zur Anmeldung & Teilnehmerinnen-Auswahl bzw. Workshop-Durchführung? Hier geht es zu den FAQs!

Kontakt

Mag. Charlotte Alber
Mag. Charlotte Alber
Leitung Innovatorinnen
T +43 5 7755 7018