Innovative Health Initiative – geplante Ausschreibung 2023

Ausschreibungs- und Veranstaltungsübersicht der europäischen Partnerschaft IHI
Ausschreibung offen von 13.12.2022 09:00 bis 19.04.2023 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
Die Innovative Health Initiative IHI ist eine institutionalisierte europäische Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission und den wichtigsten Industrieverbänden der europäischen „Life Science“-Industrie. Dazu gehören neben dem Verband der pharmazeutischen Unternehmen EFPIA auch COCIR für Bildgebung, Informationstechnologien und Elektromedizin, MedTechEurope für Medizintechnologie, EuropaBio für Biotechnologie und VaccinesEurope für die Impfstoffherstellung.

Die Innovative Health Initiative (IHI) hat am 13. Dezember den einstufigen Call 3 geöffnet. IHI veranstaltet vom 12.-15. Dezember Informationstage, in gesonderten Sessions werden die einzelnen Topics, die Beteiligungsregeln und eine Anleitung zur Erstellung des finanziellen Teils der Projektanträge präsentiert. Während der Informationstage organisiert IHI Matchmakings zur Partnersuche. Sie finden potentielle Projektpartner und Konsortien außerdem auf der eigens dazu erstellten Plattform und in den Pitching Sessions.

Sie finden Details zu den Topic-Texten, alle erforderlichen Call-Dokumente sowie den Guide for Applicants auf den IHI-Webseiten.
 

IHI Call 3 (einstufige Ausschreibung)

Für den zweistufigen Call 4 veranstaltet IHI Informationstage von 18.-19. Jänner 2023. Sie erhalten Informationen zu den beiden Topics und den Beteiligungsregeln für das zweistufige Einreichverfahren. Darüber hinaus können Sie in den Matchmaking Sessions potentielle Projektpartner treffen.
 

IHI Call 4 (zweistufige Ausschreibung), Deadline geplant am 19.4.2023

Kontakt

Dr. Ines HABERL
Dr. Ines HABERL
Nationale Kontaktstelle Gesundheit
T 0043577554103