""

COMET
Competence Centers for Excellent Technologies

Willkommen auf der COMET-Landingpage!

Competence Centers for Excellent Technologies

COMET Kompetenzzentren betreiben anwendungsorientierte Spitzenforschung auf höchstem Niveau. Sie forschen in jenen Bereichen, die für die österreichische Wirtschaft strategisch wichtig sind und erarbeiten Lösungen für die Schlüsselthemen der Zukunft wie Klimaschutz, Digitalisierung, Mobilität und Gesundheit.

COMET-Kompetenzzentren werden von der Republik Österreich - konkret dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) -, den beteiligten Bundesländern sowie den beteiligten Unternehmen und Forschungsorganisationen finanziert. Ihre Forschungstätigkeit folgt einem von Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam definierten Plan. Das Programm-Management erfolgt durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG.

Navigation

Home
COMET-Programm
COMET-Netzerk
COMET-Ausschreibungen
News
Projektdurchführung
Success Stories
Kontakt
Facts & Figures

Das COMET-Netzwerk

In den österreichweit angesiedelten COMET-Zentren werden die vorhandenen wissenschaftlich-technologischen Kompetenzen gebündelt und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit des Forschungsstandorts Österreich nachhaltig gestärkt. Derzeit besteht das COMET-Netzwerk aus 22 COMET-Projekten, 25 COMET-Zentren und 6 COMET-Modulen.

Mehr Informationen finden Sie unter Das COMET-Netzwerk

25
COMET Zentren
752
Millionen Euro Förderungen
20
Jahre COMET-Erfahrung
3-8
Jahre Laufzeit
2
Eigentümer-Ressorts BMK & BMDW