COMET-Ausschreibungen: Aktuelles und Wichtiges

Mit dem COMET-Programm fördern Bund und Länder seit mehr als 20 Jahren Spitzenforschung auf höchstem Niveau - und das laufend. Hier finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen inkl. Projekt-Laufzeiten, Einreichfristen und Detailinformationen. Bei Fragen zu den Ausschreibungen, zur Einreichung oder Projektabwicklung steht Ihnen das Kompetenz-Team des COMET-Programms zur Verfügung.

Alle eingereichten Anträge werden sowohl intern innerhalb der FFG als auch extern von international anerkannten Fachinstitutionen begutachtet. Detailinformationen zum Auswahlverfahren finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung.

 

COMET – 2. Ausschreibung COMET-Modul

Laufzeit: 4 Jahre | Ausschreibung geschlossen seit 14.04.2021, Jury 19.10.2021

COMET-Modul ist eine Programmlinie des Förderungsprogramms COMET (Compentence Centres for Excellent Technologies). Gefördert werden Projekte, die zukunftweisende Forschungsthemen etablieren, um den Forschungsstandort Österreich für zukünftige Herausforderungen zu stärken. Das Forschungsprogramm wird von Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam definiert. COMET-Module zeichnen sich durch besonders risikoreiche Forschung aus, die deutlich über den Stand der Technik hinausgeht. COMET-Modul ist thematisch offen, jedoch sollen die Themen klar definiert werden. Antragsberechtigt sind ausschließlich bestehende COMET-Zentren (K1). Die Zusammenarbeit erfolgt mit wissenschaftlichen Partnern und Unternehmen.

Details finden Sie auf der Seite COMET – 2. Ausschreibung COMET-Modul.

 

COMET – 6. Ausschreibung COMET-Zentren (K1)

Laufzeit: 8 Jahre | Ausschreibung geöffnet von 01.06.2021 - 16.11.2021

Ziel der COMET Zentren (K1) ist der Aufbau und die Fokussierung von Kompetenzen durch exzellente kooperative Forschung mit mittel- bis langfristiger Perspektive. COMET-Zentren betreiben Forschung auf hohem internationalem Niveau und setzen neue Forschungsimpulse. Im Hinblick auf zukunftsrelevante Märkte tragen sie zur Initiierung neuer Produkt-, Prozess- und Dienstleistungs-innovationen bei. COMET-Zentren zeichnen sich durch ein an den strategischen Interessen von Wissenschaft und Wirtschaft orientiertes mehrjähriges Forschungsprogramm aus. Zur Sicherstellung des Kompetenzaufbaus baut ein COMET-Zentrum auch  entsprechende Humanressourcen auf und entwickelt diese über strukturierte Karrieremodelle weiter.

Details finden Sie auf der Seite COMET – 6. Ausschreibung COMET-Zentren (K1).

 

Navigation

Home
COMET-Programm
COMET-Netzerk
COMET-Ausschreibungen
News
Projektdurchführung
Success Stories
Kontakt