Arbeitsgespräche zwischen Singapur und Österreich

FFG lud zu Round Table in Wien

Anlässlich eines Kurzbesuchs des Botschafters für Österreich in Singapur Mitte November folgten Repräsentanten von Frequentis AG, Kapsch AG, Otto Bock, Schachinger Logistik, TTTech Computertechnik AG, Life Science Austria, der Universitätenkonferenz und der FH Steyr unserer Einladung zu einem informativen Austausch im Rahmen eines Round Tables in der FFG. Botschafter Mr. SOO Kok Leng, selbst hauptberuflich Chairman von Singapore Technologies Electronics Limited (ST Electronics), zeigte sich äußerst interessiert an den F&E-Aktivitäten und neuen Technologien made in Austria und berichtete über Themen, die für österreichische Unternehmen, Hochschulen und F&E-Einrichtungen von Interesse sein könnten. So sei laut Botschafter Soo „Aging und die Alternde Gesellschaft“ eines der zentralen Probleme Singapurs. Aber auch in den Bereichen der Versorgung mit Trinkwasser, Energie, IKT, Mobilität und Logistik gäbe es durchaus Kooperationspotenzial zwischen Österreich und Singapur. Ein Fazit des Round Tables zwischen Vertretern der österreichischen Forschungscommunity und dem singapureanischen Botschafter war, dass aufgrund der ähnlichen Problemstellungen und Wirtschaftsstruktur der beiden Länder ein verdichteter Austausch in naher Zukunft erfolgen müsse.

Foto-Credit: FFG/Johannes Zinner