"Nurturing Talents Prize" >> Ausschreibung für Anerkennungspreis für "ERC-Mentoring" startet

BM Faßmann: Anerkennung und Anreiz für Institutionen mit besonderem Augenmerk auf den ERC – BMBWF stellt 20.000 Euro zur Verfügung – Preise werden beim FFG FORUM 2018 überreicht

FFG-Geschäftsführerin Henrietta Egerth mit Bundesminister Heinz Faßmann, dessen Ministerium die beiden Preise finanziert.
Fotocredit: BMBWF/Martin Lusser

 

Forscherinnen und Forscher an österreichischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen schneiden bei den Ausschreibungen des Europäischen Forschungsrates (European Research Council, ERC) sehr erfolgreich ab: Seit 2014 konnten sie bereits 115 ERC-Grants und rund 205 Millionen Euro einwerben. Um heimische Institutionen weiter in ihrem ERC-Engagement zu bestärken und einen bewussten Anreiz zu setzen, wird es heuer erstmals den vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) initiierten und finanzierten "Nurturing Talents Prize" für bestehende sowie potentielle österreichische ERC-Gastinstitutionen geben. "Ich sehe diese Auszeichnung als Anerkennung und Anreiz für Institutionen, die ein besonderes Augenmerk auf den ERC legen", so Bundesminister Heinz Faßmann. Der "Nurturing Talents Prize" fußt auch auf den Empfehlungen des ERA Council Forums unter dem Vorsitz der ehemaligen ERC-Präsidentin Dr. Helga Nowotny.

 

Die Ausschreibung beginnt mit 3. Mai 2018, Einreichungen sind bis 4. Juni 2018 möglich. Es wird zwei Preise geben, die jeweils mit 10.000 Euro dotiert sind. Die Abwicklung liegt bei der FFG, die Verleihung erfolgt im Rahmen des FFG FORUM 2018 am 13. September 2018 im Museumsquartier Wien. "Wir sind als nationale Kontaktstelle laufend bemüht, Forscherinnen und Forscher bei ihren ERC-Vorhaben bestmöglich zu informieren und unterstützen", sehen die beiden FFG-Geschäftsführer Henrietta Egerth und Klaus Pseiner in der FFG "einen starken Partner für eine erfolgreiche Antragstellung". Der nun ausgeschriebene Preis sei "ein weiterer Schritt zur Stärkung des österreichischen ERC-Engagements".