Talente-PraktikantInnen 2019 ausgezeichnet

Mehr als 1.200 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich haben im vergangenen Sommer ein Talente-Praktikum in Naturwissenschaft und Technik absolviert. 20 von ihnen wurden jetzt bei einer Feier in der Wiener Urania geehrt.

Talente Praktika ermöglichen Schülerinnen und Schülern, Forschung und Entwicklung live zu erleben. Bisher haben über 15.000 Jugendliche diese Chance genützt, alleine 1.200 im letzten Jahr. In Reports können PraktikantInnen über ihre Erfahrungen berichten. Die Jugendlichen mit den 20 besten Berichten des Jahres 2019 wurden gemeinsam mit ihren Betreuern und Betreuerinnen am 27. Februar in der Wiener Urania im Rahmen einer Feier prämiert. Zur Auszeichnung der hervorragenden Leistungen erhielten die PraktikantInnen eine Urkunde und ein iPad.

Die ausgezeichneten Talente-Praktikantinnen und Praktikanten 2019.
Foto: Astrid Knie

 

Die Talente-Ausschreibung für 2020 wurde bereits gestartet!

Auch dieses Jahr können Schülerinnen und Schüler in einem 4-wöchigen Praktikum die faszinierende Welt von Forschung, Technologie und Innovation kennenlernen. Jeder Praktikumsplatz wird vom Bundesministerium für für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie mit 1.200 Euro gefördert. Praktika sind in allen naturwissenschaftlichen und technischen Fachgebieten möglich. Ein Schwerpunkt im laufenden Jahr liegt bei Praktika im Bereich Klima, Umwelt und Artenvielfalt.

Unternehmen und Forschungseinrichtungen können sich bereits um eine Förderung für ihre Praktika bewerben – die Ausschreibung wurde bereits geöffnet. Die FFG unterstützt mit ihrer Praktikabörse bei der Vermittlung von interessierten Jugendlichen.