Stiftungsprofessur 2017, gefördert durch das BMVIT

im Rahmen der FTI-Initiativen Mobilität der Zukunft, TAKE OFF und IKT der Zukunft

Mit der Stiftungsprofessur wird die Berufung hervorragender ForscherInnen an österreichischen Universitäten unterstützt. Die Berufung erfolgt nach § 98 UG 2002 und ist auf Themenfelder beschränkt, die von besonderer strategischer Relevanz für den Innovationsstandort Österreich sind.

Details

Programmeigentümer/ Geldgeber BMVIT - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Thema
Gesellschaft, Informationstechnologie, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit
Förderinstrument
Geltungsbereich
national
Partner Nicht benötigt
Einreichung
Einreichung nach Ausschreibungs-Prinzip
FFG-Bereich
Thematische Programme
Auswahl durch ExpertInnen-Jury
Was wird gefördert Stiftungsprofessuren sollen hervorragende ForscherInnen nach Österreich bringen. Die Förderungslaufzeit ist auf maximal 5 Jahre beschränkt und umfasst den Aufbau und die Etablierung neuer Themen in der österreichischen Forschungslandschaft.
Min. / max. Förderung EUR 0 / EUR 1,5 Mio
Förderbare Kosten Förderbare Kosten sind Personalkosten und sonstige Einzelkosten. Nähere Details zu den förderbaren Kosten finden Sie im Instrumentenleitfaden.
Min. / max. Laufzeit 60 - 60 Monate
Verfügbarkeit von 15.02.2017 - 31.12.2017
Ziele: 
  • Ausbau von Forschungskompetenz und -kapazität im Forschungsthema
  • Stärkung des Humankapitals
  • Ausweitung und Vertiefung der Kooperationsbeziehungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

 


BITTE BEACHTEN SIE:

Die insgesamt 3. Ausschreibung (mit Start 15.2.2017) fokussiert auf die thematischen Schwerpunkte im Rahmen der FTI-Initiativen Mobilität der Zukunft und TAKE OFF. Stiftungsprofessuren zum Thema Elektronik basierte Systeme aus der Initiative IKT der Zukunft werden zu einem späteren Zeitpunkt (Sommer/Herbst 2017) ausgeschrieben.


Beschreibung der Zielgruppe:
Förderbar sind öffentliche Universitäten gem. § 6 UG 2002 bzw. § 1 DUK-Gesetz 2004. Die Einreichung erfolgt durch eine österreichische Universität. Stiftungsprofessuren erfordern mitfinanzierende Partner, die Geldleistungen widmen, selbst aber keine direkte Förderung erhalten.

Kontakt

Mag. Stefan Eichberger MSc
Mag. Stefan Eichberger MSc

T +43 5 7755 2702
stefan.eichberger@ffg.at