FFG FORUM 2019 STAGE #03 » KI IN DER FORSCHUNG: MIT ETHIK?

STAGE #03 >> KI IN DER FORSCHUNG:
MIT ETHIK? Welche Fähigkeiten benötigen wir als Individuum, als Gesellschaft oder in der Wirtschaft, um in Zukunft noch bessere Entscheidungen treffen oder relevantere Informationen finden zu können? Wie vielfältig künstliche Intelligenz in Forschung und Innovation eingesetzt werden kann, das zeigen spannende Projekte. Sie erlauben Ausblicke in die Zukunft und lösen Diskussionen im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ethischen Kontext aus. Das und mehr thematisieren wir auf Stage#03.
 

Elevator pitches

Andreas GEBESMAIR | Leiter des Instituts für Medienwirtschaft, Fachhochschule St. Pölten
Arnold KELLER | CTO, Fact AI GmbH
Georg OGRIS | Leiter Emerging Technologies, Catalysts GmbH
Rainer PLANINC | Geschäftsführer, CogVis Software und Consulting GmbH
Clemens WASNER | CEO und Gründer, Enlite AI/AI Austria
Michael ZILLICH | CTIO, Blue Danube Robotics GmbH

KI in der Forschung – mit Ethik?

Ulrike DOMANY-FUNTAN | Generalsekretärin, Fit4Internet
Michael HIRSCHBRICH | CEO, APOLLO.AI GmbH
Simone KAISER | Stv. Leiterin Forschungsbereich Responsible Research and Innovation, Fraunhofer-Institut
Bernhard NESSLER | Leiter des Audi.JKU Deep Learning Center, JKU Linz

Emmanuel GLENCK | Leiter, FFG-Bereich Thematische Programme
Henrike HÜGELSBERGER | Leiterin, FFG-Bereich Digitalisierungsagentur

 

Donnerstag, 12. September 2019 | HalleE im Wiener MuseumsQuartier
15:30 h Welcome | 16:00 - 19:00 h FFG FORUM | anschließend Ausklang

STAGE #01 >> DIGITALE ZUKUNFT
STAGE #02 >> MISSIONS: AUFTRAG!
Stage #FFG >> BE FUTURE

Kontakt