Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

Kick-off der 9. Ausschreibung aus Mobilität der Zukunft

Themenfelder Fahrzeugtechnologien und Automatisiertes Fahren
- 14:00
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

1030 Wien, Radetzkystraße 2
https://www.bmk.gv.at/

Saal EA 08

Registrieren
Am 9. Juni 2017 findet von 10 bis 14 Uhr im bmvit der Kick-off für die 9. Ausschreibung aus Mobilität der Zukunft mit den Themen „Fahrzeugtechnologien“ und „Automatisiertes Fahren“ statt.

Am 9. Juni 2017 findet von 10 bis 14 Uhr im Saal EA 08 des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie in der Radetzkystraße 2, 1030 Wien, die Kick-off-Veranstaltung für die 9. Ausschreibung aus Mobilität der Zukunft statt.
 
Um eine Anmeldung wird gebeten.
 
Bei der 9. Ausschreibung werden die Themenfelder „Fahrzeugtechnologien“ und „Automatisiertes Fahren“ adressiert. Sie sind herzlich eingeladen, sich über die inhaltlichen und formalen Details der Ausschreibung direkt und persönlich bei Vertretern von bmvit und FFG zu informieren.
 
Die Ausschreibungsschwerpunkte für "Automatisiertes Fahren" im Überblick:
  • Testumgebungen für automatisiertes Fahren
  • Leitprojekt für automatisiertes Fahren 
 
Weitere Schwerpunkte zum Thema Automatisiertes Fahren in anderen Ausschreibungen finden Sie hier.
 
 
Die Ausschreibungsschwerpunkte für "Fahrzeugtechnologien" im Überblick:
  • Batterie-Elektromobilität und Hybridisierung
  • Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologien
  • Thermomanagement
 
 

Details

Thema Gesellschaft, Informationstechnologie, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit und Verteidigung, Umwelt und Energie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp KickOff
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Dr. Andreas Fertin
Dr. Andreas Fertin
Fahrzeugtechnologien
T +43 5 7755 5031
andreas.fertin@ffg.at