Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft

Ausschreibungen 2018-2020

Verfügbarkeit: 05.12.2017 09:00 bis 10.04.2018 17:00
Das Programm unterstützt die Kooperation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, die Förderung der Gleichstellung zwischen Frauen und Männern in Forschung und Innovation, die Förderung junger Talente, sowie die Verbindung von wissenschaftlicher Exzellenz mit sozialer Verantwortlichkeit. Budget: jeweils ca. 70 Mio Euro für 2018 und 2019 für Forschungs- und Unterstützungsmaßnahmen.
Programmeigentümer/Geldgeber

Das Arbeitsprogramm 2018-20 umfasst eine Ausschreibung (H2020-SwafS-2018-2020), die fünf strategische Ausrichtungen verfolgt:

  1. Beschleunigung und Katalysation von Prozessen des institutionellen Wandels,
  2. Verstärkung der Unterstützung für die Gleichstellung der Geschlechter in der Forschungs- und Innovationspolitik,
  3. Aufbau der territorialen Dimension von SwafS-Partnerschaften,
  4. die Bürgerforschung („citizen science“) erforschen und unterstützen und
  5. Aufbau der Wissensbasis für SwafS.

 

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben auch im Rahmen des “European Innovation Council” Pilots die Möglichkeit, eine Förderung für innovative Ideen zu beantragen.

Detaillierte Informationen sowie sämtliche Unterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie auf dem Participant Portal der Europäischen Kommission.

Bitte beachten Sie, dass die Struktur der Ausschreibungen auf dem Participant Portal von der Struktur in den Arbeitsprogrammen der Europäischen Kommission abweichen kann.