Research Studios Austria - Fachtagung 15.11.2012

Das BMWFJ und die FFG luden am 15.11.2012 zur 2. Fachtagung der Research Studios Austria zum Thema "Connecting research and markets - Netzwerke erfolgreich nutzen!" ein. Über 40 VertreterInnen von österreichischen Forschungseinrichtungen nahmen an der hochkarätig besetzten Fachtagung teil. Die Inhalte der Fachtagung handelten vom Wesen und der Wirkungsweise von Netzwerken sowie deren Mehrwert und Nutzen für Unternehmen bis hin zu Medien und sozialen Netzwerken.
Die ReferentInnen waren österreichische und internationale ExpertInnen aus dem Bereich des Technologie- und Innovationsmanagements, der Marktforschung, der Industrie sowie Medien- und KommunikationsexpertInnen.
 

Nachstehend finden Sie die vorgetragenen Präsentationen zum Nachlesen:

Wesen und Wirkung von Netzwerken
Dr. Harald Katzmair, FAS.research

Forschungsnetzwerke – Mehrwert und Nutzen für Unternehmen?
DI Roland Sommer, Head of Public Private Affairs AVL List GmbH

Erfolgreich vernetzt
O.Univ. Prof. Dr.phil. Dr.h.c.mult. Bruno Buchberger, Leiter Softwarepark Hagenberg

Potenziale von Wirtschaftsnetzwerken erschließen!
DI (FH) Werner Pamminger, Clusterland Oberösterreich


Potenziale von Wirtschaftsnetzwerken erschließen?
DI Peter Reichel, OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik

Medien und Netzwerke – ein Thema für Forschungseinrichtungen?
Mag. Alexandra Roth, Austria Presse Agentur


Warum Forschungseinrichtungen Social Media nutzen (sollten)
Dr. Alexander Stocker, Joanneum Research

Kontakt

Mag. Markus Pröll-Schobel
Mag. Markus Pröll-Schobel
Programmleitung
T +43 5 7755 2407
markus.proell-schobel@ffg.at
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
stv. Programmleitung
T +43 5 7755 2406
ulrich.schoisswohl@ffg.at