Praktika: Infos für SchülerInnen

Engagierte SchülerInnen ab 15 Jahren sammeln im Sommer wertvolle Erfahrungen in forschungsnahen heimischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Bei einem 4-wöchigen Praktikum gewinnen sie Einblicke in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften und Technik sowie in die Forschungspraxis.

Worum geht´s?

Die Praktika für Schülerinnen und Schüler werden in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik angeboten und dauern vier Wochen. Du hast dabei die Möglichkeit bei anspruchsvollen Forschungsaktivitäten live dabei zu sein und mitzuarbeiten. Dabei wirst du von einem/einer qualifizierten MitarbeiterIn betreut. Für das Praktikum erhältst du einen Mindestbruttolohn von 700 Euro.

Diesen Sommer können rund 1.500 SchülerInnen wertvolle Erfahrungen sammeln. Nach dem Praktikum kann ein Report verfasst werden. Letztes Jahr wurden die 20 besten Reports prämiert.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich SchülerInnen, die eine österreichische Schule (AHS, BHS oder BMS) besuchen und mindestens 15 Jahre alt sind.
Da Berufe in Naturwissenschaft und Technik zu großen Teilen männerdominiert sind, wollen wir insbesondere auch Mädchen und junge Frauen ermuntern, erste Praxiserfahrungen über ein Praktikum zu sammeln. Ein solches Praktikum ist möglicherweise ein erster Schritt für eine spannende Ausbildung und Karriere in einem Bereich mit sehr guten Berufsaussichten!

Wie kann ich mich bewerben?

Auf der Praktikabörse: www.praktikaboerse.com. Dort findest du viele spannende Stellen in Naturwissenschaft und Technik.

Tipps für die Bewerbung und weitere Infos findest du in den FAQ.