Menschen in Forschung, Technologie und Innovation

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) bietet Förderungen an, um die Beschäftigung im Bereich Forschung, Technologie und Innovation zu steigern. Besonderes Augenmerk liegt auf der Erhöhung des Anteils der Frauen, den Aufbau von FTI-Wissen und FTI-Know-how sowie die Schaffung der notwendigen Strukturen zur Förderung von Forschungskarrieren.

Ziele:

  • Menschen – speziell Mädchen und junge Frauen – durch praktische Erfahrungen für den FTI-Bereich gewinnen sowie bereits vorhandene Forscherinnen und Technikerinnen aufzubauen und zu stärken.
  • Unterstützung von Organisationen, um Chancengleichheit, Vielfalt und Teilhabe voranzutreiben, um so zu einem Kulturwandel beizutragen bzw. eine Innovationskultur zu schaffen und damit dem Fachkräftemangel in Österreich zu begegnen.

Förderangebot zu Menschen in FTI:

Das Wichtigste in Kürze

Programmeigentümer/ Geldgeber BMK - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Thema
Projektart
Finanzierung
national
Zielgruppe Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen etc.
Was wird gefördert Nachwuchs, Chancengleichheit, Vielfalt, Teilhabe, Innovationskultur

Kontakt

DI Andrea RAINER
DI Andrea RAINER

T 0043577552307
Mag. Christine KREUTER
Mag. Christine KREUTER

T 0043577552709

Downloadcenter

 

FEMtech Expertinnendatenbank

FEMtech Expertinnendatenbank 
Unterstützung bei der Suche nach Expertinnen aus über 100 Fachgebieten