„HealthTech Networking“ mit dem europäischen Innovations- und Technologieinstitut Health (EIT Health)

Informationsveranstaltung zum EIT Health und den Anknüpfungspunkten für österreichische ForscherInnen und Unternehmen


Die europäische Initiative EIT Health besteht seit dem Jahr 2014. Mit mehr als 140 Partnern bildet sie ein Netzwerk von führenden Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft, die v.a. aus den Bereichen der klinischen Forschung, Pharma, Medizintechnik und Diagnostik stammen.

EIT Health verfolgt das Ziel, die Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Lösungen für den Gesundheitssektor voranzutreiben. Dazu hat es eine Reihe von Aktivitäten ins Leben gerufen, die innovative ForscherInnen und Unternehmen gezielt fördern sollen. Die Veranstaltung wird von der FFG und der WKO Außenwirtschaft Austria gemeinsam mit dem EIT Health organisiert.
Datum 11.12.2018 14:30 - 11.12.2018 18:00
Ort Wirtschaftskammer Österreich, Wien
Anmeldung 09.11.2018 bis 04.12.2018
ThemenbereichInformationstechnologie, Lebenswissenschaften
Maximale Teilnehmerzahl100
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
VeranstaltungstypKonferenz
FFG BereichEuropäische und Internationale Programme
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Diese Informationsveranstaltung will allen Stakeholdern aus den Bereichen Gesundheit und Medizin die Aktivitäten des EIT Health nahebringen. Sie richtet sich an ForscherInnen, Unternehmen, Behörden und Gesundheitsdienstleister und zeigt die Möglichkeiten einer Beteiligung an diesem Netzwerk auf. ExpertInnen des BMBWF, der WKO und der FFG geben darüber hinaus einen Überblick über österreichische Strategien, Strukturen und Förderungen im Gesundheitsbereich, die mögliche Anknüpfungspunkte an das EIT Health darstellen.

Ausgewählte Partner des EIT Health berichten über ihre Erfahrungen mit dem Netzwerk und stehen wie alle anderen SprecherInnen für Fragen zur Verfügung. Empfehlungen der Geschäftsführerin des Co-location Center Deutschland an die österreichische Community runden die Veranstaltung ab.
 

Datenschutzerklärung
Ich bestätige mit dem Absenden der Anmeldung die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.
Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Organisation der gegenständlichen Veranstaltung elektronisch verarbeitet werden.
Ich stimme zu, dass meine Kontaktdaten ggf. an Kooperationspartner zur Organisation der gegenständlichen Veranstaltung weitergegeben werden.
Falls bei der Veranstaltung von der FFG bzw. in ihrem Auftrag Fotos oder Videoaufnahmen gemacht werden, bin ich damit einverstanden, dass diese im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung von der FFG veröffentlicht werden dürfen.
Ich habe die Datenschutzinformationen der FFG zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.