Jetzt wird abgerechnet!

Förderfähigkeit und Kostenabrechnung in Horizon Europe
- 13:00
Ihnen fehlt Wissen zur Kostenabrechnung und Sie sind oder werden in die Abrechnung eines Horizon Europe-Projektes involviert bzw. haben oder werden diese durchgeführt/durchführen? Ihre Organisation ist an einem laufenden Horizon Europe-Projekt beteiligt und Sie beschäftigen sich mit der Abrechnung und Berichterstattung in Horizon Europe? Dann sind Sie hier genau richtig!

Dieses Webinar gibt Ihnen einen Überblick sowie Detailinformationen über die Förderfähigkeit und Abrechnung von Kosten Ihres Horizon Europe-Projektes. Neben einem Einblick in die Personalkosten sowie die sonstigen direkten Kosten, erwerben Sie unter anderem auch Detailwissen zur Abrechenbarkeit der Kosten von Nicht-Projektpartnern und Nicht-Projektpartnerinnen.

Es werden keine Informationen zu Antragstellung und Projektmanagement sowie zu den Programmbereichen ERC, MSCA und KMU-Instrument vermittelt.
Es werden keine Informationen zum Forschungsrahmenprogramm „Horizon Europe“ vermittelt.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Personen, die in die Abrechnung eines von der EU-Kommission genehmigten und geförderten Horizon Europe-Projektes (RIA, IA) involviert bzw. für diese verantwortlich sind.

Vorbereitung zur Veranstaltung

Die Themen „Förderquoten“, "Förderfähigkeitskriterien“ und „Budgetkategorien“ in Horizon Europe haben wir für Sie als Kurzvideo (Dauer: 10 Min.; Präsentation) aufbereitet. Wir ersuchen Sie, dieses vor der Veranstaltung anzusehen, da wir die Inhalte aus Zeitgründen nicht behandeln werden und diese als Basiswissen vorausgesetzt werden.

Zu den Themen „Certificate on the Financial Statements (CFS)”, “Budgettransfers”, “Fristen” sowie “Zahlungsflüsse” in Horizon Europe haben wir ebenfalls ein Kurzvideo (Dauer: 8,5 Min.; Präsentation) erstellt, welches wir Ihnen ebenfalls nahelegen, vor der Veranstaltung anzusehen, da diese Inhalte nicht im Rahmen einer Präsentation behandeln werden. Sie haben hier allerdings die Möglichkeit, etwaige Fragen zu den Inhalten des Videos zu stellen.

Martin Baumgartner und Tamara-Katharina Mitiska freuen sich auf Sie!

Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos.

Das Wichtigste in Kürze

Thema Digitalisierung & Breitband, Energiewende, Europa & Internationales, Gesellschaft & Sicherheit, Holzforschung & -wissenstransfer, Innovative & wettbewerbsfähige Unternehmen, Klimaneutrale Stadt, Kooperation & Forschungsinfrastruktur, Kreislaufwirtschaft, Lebenswissenschaften & Gesundheit, Menschen, Qualifikation & Gender, Mobilitätswende, Produktion & Material, Quantenforschung & -technologie, Weltraum & Luftfahrt, weitere Themen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
Fokus International

Kontakt

Mag. Martin Baumgartner
Mag. Martin Baumgartner
Nationale Kontaktstelle für Recht und Finanzen in den EU-Rahmenprogrammen
T +43 5 7755 4008
Mag. Tamara-Katharina Mitiska
Mag. Tamara-Katharina Mitiska
Nationale Kontaktstelle für Recht und Finanzen in den EU-Rahmenprogrammen
T +43 5 7755 4009