Mag. Christian Kern

„Innovationen sind ein Motor für die ÖBB – gleichzeitig sind die ÖBB Innovationsmotor. Wir sind für die Bahnindustrie ein Labor unter Echtzeitbedingungen. Neue Technologien bereiten den Weg vom Bahnunternehmen hin zum Anbieter für integrierte Mobilität – nicht nur für Zug, sondern auch für Bus, CarSharing (E-Autos), BikeSharing. Im Fokus aller Innovationen stehen einmal mehr ganz klar unsere Kunden und ihre Bedürfnisse und Wünsche.“

 


Kurzbiographie Mag. Christian Kern

Herr Mag. Christian Kern, geboren 1966, ist nach dem Studium der Publizistik und ersten Berufserfahrungen im öffentlichen Bereich im Jahre 1997 in die Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund) eingetreten. Nach Ausübung mehrerer verantwortungsvoller Managementpositionen im Konzern, insbesondere in Vertrieb und Handel, wurde er im Jahre 2007 zum Mitglied des Vorstandes des Verbund ernannt. In dieser Funktion übte er mehrere Aufsichtsratspositionen in in- und ausländischen Konzernbeteiligungen aus. Seit Juni 2010 ist Herr Mag. Kern Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding AG und zeichnet insbesondere für die Bereiche Strategie, Kommunikation, Personal und den Güter- bzw. Personenverkehrsbereich verantwortlich.

Weitere Informationen