Roadshow 2013 Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo

Die Veranstaltungsreihe der Roadshow 2013 richtet sich an innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen und bietet einen Überblick über die offenen Ausschreibungen der Programme Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo. Es werden auch Einzelberatungen zu konkreten Projektideen angeboten.

Ausgeschrieben sind in Stadt der Zukunft einerseits Grundlagenforschungsprojekte zum Themenfeld  Systemdesign und urbane Services und anwendungsorientierte Forschungsprojekte zu gebauter Infrastruktur (Gebäudetechnologien) und zu Technologieentwicklung für urbane Energiesysteme. Weiters können "Quergedachte Projekte - crazy ideas" eingereicht werden.

Smart Cities Demo fokussiert auf konkrete Demonstrationsvorhaben. Es sollen sichtbare Umsetzungsmaßnahmen in urbanen Räumen entstehen, die bestehende bzw. bereits weitgehend ausgereifte (Einzel-)Technologien und Methoden, (Einzel-)Systeme sowie (Teil-)Prozesse zu interagierenden Gesamtlösungen integrieren. Diese sollen im städtischen Umfeld erprobt, beobachtet und anhand von Zielindikatoren evaluiert werden.

Einreichfrist für diese Ausschreibungen ist der  30.1.2014 12:00 Uhr (bzw. der  31. März 2014, 12:00 Uhr im Ausschreibungsschwerpunkt 2 Demoprojekte von Smart Cities Demo)

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung finden sie unter den Veranstaltungslinks.

5.11.2013

WIEN

Informationstag Ausschreibung Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo

14.11.2013

GRAZ

Informationstag Ausschreibung Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo

19.11.2013

SALZBURG

Informationstag Ausschreibung Stadt der Zukunft und Smart Cities Demo