FFG FORUM 2018 >> BEST OF AUSTRIA MEETS EUROPE

Die Jahresveranstaltung der FFG

Das FFG FORUM 2108 beschäftigt sich mit den Themen „Impact“, „Digitalisierung“, „Infrastruktur“, „Österreich“ und „Europa“ im weitesten Sinn. Es stehen sowohl österreichische Forschungserfolge als auch europäische Dimensionen und gesellschaftliche Impacts und Herausforderungen für die angewandte Forschung und Verwertung von Forschungserkenntnissen im Fokus. Bundesministerin Margarete Schramböck, Bundesminister Norbert Hofer und Bundesminister Heinz Faßmann werden am FFG FORUM 2018 teilnehmen und sich der Diskussion stellen. Die Jahresveranstaltung der FFG 2018 findet im Zeitraum des österreichischen EU-Ratsvorsitzes statt und wird als „Präsidentschaftsveranstaltung“ ausgerichtet, die EU-Kommissar Carlos Modeas eröffnen wird.

SAVE THE DATE | Programm noch in Arbeit
Die Anmeldung wird in Kürze geöffnet | Registration will open shortly
Datum 13.09.2018 12:30 - 13.09.2018 21:30
Ort MuseumsQuartier Wien, Halle E
ThemenbereichDienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp-
FFG BereichAllgemein
Alle anzeigenWeniger anzeigen

FFG FORUM 2018 >> BEST OF AUSTRIA MEETS EUROPE

13:00 Fachgespräche | Expert Talks
18:00 Abendprogramm | Evening Session

In der Woche des FFG FORUMs findet vom 8. bis 12. September auch das BE OPEN - Science & Society Festival des FWF anlässlich 50 Jahre Forschungsförderung in Österreich statt.


 Das  Programm | The Programme
(Programm noch in Arbeit - Änderungen möglich | Changes possible) 

Fachgespräche | Expert Talks

12:30 h Welcome

 

13:00 h OPENING FFG FORUM 2018 | Nurturing Talents Prize

 

Heinz FASSMANN
Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Federal Minister of Education, Science and Research

Carlos MOEDAS
EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation
EU Commissioner for Research, Science and Innovation

Henrietta EGERTH und Klaus PSEINER
Geschäftsführer, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Managing Directors, Austrian Research Promotion Agency FFG

Helga NOWOTNY
Vorsitzende, ERA Council Forum Austria; ehem. Präsidentin des Europäischen Forschungsrates (ERC)
Chair, ERA Council Forum Austria; former President European Research Council (ERC)

 

PreisträgerInnen | Awardees

 

 

 

Panel 1: Impact – made in Europe

 

Mark FERGUSON
Director General, Science Foundation Ireland

Klement TOCKNER
Präsident, Wissenschaftsfonds FWF
President, Austrian Science Fund FWF

Peter PRENNINGER
Corporate Research Coordination, AVL List GmbH

Michael STAUDINGER
Direktor, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)
Director, Central Institute for Meteorology and Geodynamics (ZAMG)

Lena TSIPOURI
Professor of Economics, National and Kapodistrian University of Athens

Andrea HÖGLINGER
Bereichsleiterin, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Department Manager, Austrian Research Promotion Agency FFG

 

Panel 2: Economic Success Across Borders

 

Regina GRILLARI
CTO und Co-Founder, Evercyte; Co-Founder von TamiRNA, Phoenestra und Remute Bio; Ass.-Prof. Universität für Bodenkultur, Wien
CTO and Co-Founder, Evercyte; Co-Founder of TamiRNA, Phoenestra and Remute Bio; Assoc. Prof. University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna

Philipp VON LATTORFF
Generaldirektor, Boehringer Ingelheim RCV
Director General, Boehringer Ingelheim RCV

Ludwig PEKAREK 
Geschäftsführer, DOKA
Managing Director, DOKA 

Birgit TAUBER
Bereichsleiterin, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Department Manager, Austrian Research Promotion Agency FFG

Andreas WILDBERGER
Bereichsleiter, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Department Manager, Austrian Research Promotion Agency FFG

 

Panel 3: Infrastructure and Digitisation

 

Wilhelm MOLTERER
Geschäftsführender Direktor, Europäischer Fonds für Strategische Investitionen (EFSI)
Managing Director, European Fund for Strategic Investments (EFSI)

Monika FORSTINGER (angefragt)
Geschäftsführerin Proquest, Initiatorin des 1. österreichischen Generalverkehrsplans
CEO Proquest, Initiator of the first Austrian Generaltransportplan

N.N.

Beirat Digitalisierungsagentur
Digitisation Expert

Emmanuel GLENCK
Bereichsleiter, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Department Manager, Austrian Research Promotion Agency FFG

Andreas GEISLER
Bereichsleiter, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Department Manager, Austrian Research Promotion Agency FFG

 

Moderator:

Gerald GROSS
gross:media


17:15 h Welcome

Abendprogramm | Evening Session

18:00 h

Margarete SCHRAMBÖCK
Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Federal Minister for Digital and Economic Affairs

Norbert HOFER
Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
Federal Minister for Transport, Innovation and Technology

Gertrude TUMPEL-GUGERELL
Aufsichtsratsvorsitzende, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Chair of the Supervisory Board, Austrian Research Promotion Agency FFG

N.N.
Gast | Guest

Henrietta EGERTH und Klaus PSEINER
Geschäftsführer, Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Managing Directors, Austrian Research Promotion Agency FFG

 

Moderator: N.N.

Networking

 

Die Anmeldung wird in Kürze geöffnet | Registration will open shortly
Rückfragen | Requests: forum@ffg.at
Änderungen möglich | Changes possible