FFG Webinar: Horizon 2020 Secure Societies: Frühstück mit Evaluatorin

Was Sie schon immer über die Bewertung von Projektanträgen wissen wollten.
-
Sie erhalten detaillierte Informationen zur Evaluierung von Projektanträgen in Horizon 2020 Secure Societies sowie wichtige Hinweise zur Gestaltung Ihres F&E Vorhabens für diese letzte Ausschreibungsrunde in H2020.

  • Wie können Sie die EvaluatorInnen überzeugen, dass Ihr Projektantrag der Beste für das Thema Secure Societies ist?
  • Worauf müssen Sie in dem Abschnitt „Excellence“ achten?
  • Wie können Sie den Nutzen Ihres F&E Vorhabens gut darstellen und einen gesellschaftlichen Impact erreichen?
  • Und wie muss Ihr Projekt gestaltet sein, dass Sie Ihre Idee auch so zielführend umsetzen können?

Gemeinsam mit einer Evaluatorin der vorigen Ausschreibungsrunde und der Nationalen Kontaktstelle wollen wird diesen Fragen auf den Grund gehen und Sie bei der Einreichung Ihrer Projektidee unterstützen.

Details

Thema Informationstechnologie, Sicherheit und Verteidigung
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre, Jugendliche
Veranstaltungstyp Webinar
Geltungsbereich International

Kontakt

DI Jeannette Klonk
DI Jeannette Klonk
Nationale Kontaktstelle Sichere Gesellschaften
T +43 5 7755 4401
jeannette.klonk@ffg.at
Abigail Stegmüller
Abigail Stegmüller
Assistentin
T +43 5 7755 4211
abigail.stegmueller@ffg.at