ERA-NET IraSME - 18th Call

Ausschreibung geöffnet von 01.08.2016 08:00 bis 28.09.2016 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Der 18. Call war von 1. August 2016 bis 28. September 2016 geöffnet.

Für diese Ausschreibung standen insgesamt 1,5 Mio EUR für österreichischen Fördernehmer zur Verfügung. Die max. Förderungshöhe betrug 500.000 EUR pro Projekt für den österreichischen Projektteil. Das Konsortium musste mindestens aus 3 Unternehmen, davon mind. 2 KMU aus mind. 2 an der Ausschreibung teilnehmenden Ländern/Regionen bestehen. Die Sitzung des Bewertungsgremiums fand am 5. Dezember 2016 statt.

Kontakt

Dipl.-Ing. Martin Reishofer
Dipl.-Ing. Martin Reishofer
Programmleitung
T +43 5 7755 2402
martin.reishofer@ffg.at
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
Programm-Management
T +43 5 7755 2406
ulrich.schoisswohl@ffg.at
Mag. Brigitte Bednar MBA
Mag. Brigitte Bednar MBA
Programm-Management
T +43 5 7755 2410
brigitte.bednar@ffg.at

Kostenleitfaden und Kostenabrechnung