Rückblick auf die Auftaktveranstaltung für die Förderung aus IKT der Zukunft im Jahr 2020

Ausschreibungen 2020
-
Online-Veranstaltung via Zoom

Registrieren
Das BMK und die FFG luden zur Auftaktveranstaltung des Programms "IKT der Zukunft" am Mittwoch, 02. Dezember 2020 ein.

Anlass war die kurz bevorstehende Eröffnung der Ausschreibungen 2020 des Programms „IKT der Zukunft“.
Die Veranstaltung richtete sich an alle Personen und Organisationen, die an einer Einreichung interessiert sind oder sich generell über die Ausschreibungen informieren wollten. Vertreter*innen von Forschungseinrichtungen, NGOs, Startups und Unternehmen waren herzlich willkommen. Auch Teilnehmer*innen IKT-ferner Bereiche waren eingeladen (wie z.B. Kunst, Kultur, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Architektur, Medizin).

Auf dem Programm stand ein Interview mit Viktor Mayer-Schönberger über Machtmaschinen: Markt, Information und Innovation. Das Gespräch wurde im Rahmen der Aktivitäten des COVID Pop-up Hubs durchgeführt. Zu den großen Ausschreibungsthemen "Datengetriebene Technologien", "Datenkreise" und "Interdisziplinäre IKT für Resilienz und Distancing" gab es inhaltliche Impulse. Die Data Intelligence Offensive und das COVID Pop-up Hub gestaltete diese Impulsvorträge. Seitens der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft wurden die Einreichmöglichkeiten präsentiert.

Den genauen Ablauf der Veranstaltung finden Sie in der Agenda.

Details

Thema Informationstechnologie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp KickOff
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Maria Zweck
Maria Zweck
Veranstaltungsorganisation
T +43 5 7755 5083
maria.zweck@ffg.at

Präsentationen bei der Veranstaltung