Ausschreibungen

22.06.2020 12:00 - 13.11.2020 12:00
Zero-Emission Electric Vehicles, Infrastructure, Logistics & Mobility Solutions
Die 3. Ausschreibung „Zero Emisison Mobility“ fokussiert auf das Ziel einer 100 %igen Elektrifizierung von Fahrzeugen sowie die Entwicklung und Erprobung von intelligenter E-Mobilitäts- bzw. Wasserstoffinfrastruktur und darauf aufbauender Logistiklösungen und Mobilitätsservices. Ein Fördervolumen von 8 Mio. EUR steht zur Verfügung.
22.06.2020 12:00 - 20.10.2020 12:00
Ausschreibung 2020
Das Förderprogramm "Smart Cities Demo - Boosting Urban Innovation" ist auf rasch umsetzbare und möglichst direkt klimawirksame Demonstrationsprojekte entlang der nachstehend angegebenen Aktionsfelder mit Fokus auf mittlere und kleine Städte ausgerichtet.

Die sechs Aktionsfelder Energieversorgung & -nutzung, Bestand & Neubau, Warenströme & Dienstleistungen, Stadtökologie & Klimawandelanpassung, Siedlungsstruktur & Mobilität sowie Kommunikation & Vernetzung bilden den grundlegenden Themenrahmen der Smart Cities Initiative. Im Rahmen des Förderprogramms sind sie stets in integrativer, systemübergreifender Weise vor dem Hintergrund der Einbettung in den stadtregionalen Kontext zu betrachten, d.h. es ist jedenfalls mehr als eines der sechs Aktionsfelder zu bearbeiten.
23.06.2020 09:00 - 29.09.2020 17:00
Der 22. und 23. Call der Innovative Medicines Initiative 2.0 (IMI2) wurde am 23. Juni 2020 geöffnet. Die Deadline für die Vollanträge (Call 22) bzw. für die 1. Stufe (Call 23) ist der 29. September 2020.
23.06.2020 12:00 - 25.08.2020 12:00
Transitionsprozesse und Soziale Innovationen
Der Förderschwerpunkt Energy Transition 2050 befasst sich mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel hin zu einer kohlenstoffarmen und nachhaltigen Zukunft. Im Vordergrund stehen Transitionsprozesse und Soziale Innovationen, welche die Energiewende beschleunigen und den Klimawandel auf ein beherrschbares Ausmaß begrenzen.

In der 3. Ausschreibung des Programms "Energy Transition 2050" werden sechs F&E-Dienstleistungen ausgeschrieben.
30.06.2020 12:00 - 29.09.2020 12:00
Nationale Einreichmöglichkeiten
Um den vielfältigen Anforderungen zu entsprechen, werden im Rahmen der dritten nationalen Ausschreibung von der FFG zwei Förderungsinstrumente zu quantentechnologierelevanten Themen angeboten.
01.07.2020 08:00 - 30.09.2020 12:00
Haben Sie eine innovative Projektidee, die Sie mit Partnern auf internationaler Ebene im Bereich der vorwettbewerblichen Gemeinschaftsforschung verwirklichen wollen? Wie beispielsweise die Umsetzung von Richtlinien, Charakterisierung von Materialien etc.? CORNET (COllective Research NETworking) steht für kollektive Forschungsprojekte für KMUs und bietet zwei Ausschreibungen im Jahr an - jeweils im Juni bzw Anfang Juli und Dezember statt.
06.07.2020 09:00 - 03.09.2020 20:00
Eurostars-2 Cut-off Date 14
Eurostars ist ein internationales, thematisch offenes, gemeinsames Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission, maßgeschneidert für Forschung und Entwicklung treibende Klein- und Mittelbetriebe.
06.07.2020 12:00 - 12.10.2020 12:00
Das Programm zur Einrichtung nationaler Digital Innovation Hubs
Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) unterstützt die Einrichtung nationaler Digital Innovation Hubs (DIH). Ein Digital Innovation Hub ist ein nicht-wirtschaftlich tätiges Kompetenznetzwerk, das KMU bei ihren Digitalisierungsbestrebungen unterstützt.