Open Source Gravity Light

Firma Fachhochschule Kärnten - gemeinnützige Privatstiftung
Fachbereich Maschinenbau, Instrumentenbau
Beschreibung Forschungsfrage: Wie schaffe ich Licht in entlegenen Regionen, ohne auf fossile Brennstoffe angewiesen zu sein, ohne den Einsatz von elektrochemischen Speichertechnologien, tagesunabhängig.

naturwischenschaftlich-technische Inhalte im Praktikum:
- Produktrecherche & Patentrecherche
- Konzept und Entwicklung eines Funktions-Prototyp mittels 3D Druck, LED Technologie und integrierte Elektronik.
-Bauteilkonstruktion, Lichtsystemauslegung, Fertigung und Betrieb des Prototypen.
Ziel: Ein Datensatz mit kompletter Stückliste und *.stl Dateien für die Plattform thingiverse zu entwickeln, ein lauffähiger Prototyp als Demonstrator.
Bestehende F&E Aktivitäten:Im Studienbereich Engineering& IT wird interdisziplinär an mechatronischen Projekten in voll ausgestatteter Laborumgebung entwickelt. Dadurch kommen relevante Querschnittsthemen zum Einsatz.
Postleitzahl 9500
Ort Villach
Bundesland Kärnten
Zeitrahmen 01.07.2021 bis 31.07.2021
Website http://www.fh-kaernten.at

Bewerbung

Bitte ausfüllen
Du bekommst dann automatisch ein Mail mit einem Link zum Bewerbungsformular. Damit können wir falsch eingetippte Mailadressen und Spam-Emails verhindern.