Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

Flieg Dein Experiment in den Weltraum

ESA sucht Studentenexperimente für den Flug in den Weltraum an Bord von Höhenforschungsraketen und Stratosphärenballonen
Ausschreibung offen von 01.09.2011 00:00 bis 23.10.2011 00:00
Programmeigentümer/Geldgeber
ESA
Die ESA startet mit September 2011 europaweit wieder einen Ideenaufruf für Studentenexperimente im Rahmen des Programms REXUS/BEXUS (Raketen/Ballon-EXperiment für Universitäts-Studenten).

Im Rahmen dieser ESA Jugendinitiative werden einmal im Jahr Studierende an europäischen Universitäten zu einem Ideenwettbewerb eingeladen, Projekte in der Gondel eines Stratosphärenballons oder auf Forschungsraketen in bis zu 110 km Höhe zu fliegen und während des Flugs Untersuchungen unter Weltraumbedingungen durchzuführen. Die Raketen und Ballone starten vom nördlich des Polarkreises gelegenen Raumfahrtzentrum Esrange bei Kiruna in Schweden.

Die Ballonexperimente werden im September 2012 durchgeführt, die Höhenforschungsraketen im März 2013 gestartet.

Studentinnen und Studenten aus den Mitgliedsstaaten der ESA im Alter zwischen 18 und 28 Jahren können bei der ESA bis 23. Oktober 2011 ihre Ideen und Experimentvorschläge einbringen.

Die besten 12-15 Vorschläge werden  einem Auswahlkomitee zur Begutachtung vorgelegt. Die besten Teams werden im Rahmen eines Workshop im Dezember 2011 von der ESA ermittelt.

Kontakt

Michaela Gitsch
Michaela Gitsch

T +43 5 7755 3302

Zusätzliche Informationen