Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

Qualifizierungsseminare - 3. Ausschreibung

Kompetenzaufbau: Qualifizierungsseminare
Ausschreibung offen von 27.07.2015 09:00 bis 31.10.2016 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Qualifzierungsseminare fördert kurzfristige, zeitlich begrenzte und maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen zwischen Unternehmen (KMU) und Universitäten bzw. Fachhochschulen, um KMU den Zugang zu FTEI-Qualifzierungsmaßnahmen zu erleichtern. Die maximale Förderungshöhe pro Vorhaben beträgt 50.000 EUR.

ACHTUNG: Es gibt eine neue Version des Ausschreibungsleitfadens - es gilt Version 2.1 !

 

Qualifizierungsseminare richten sich speziell an FTEI-Einsteiger: Dabei handelt es sich um Unternehmen mit geringer technologischer- bzw. Innovations-Kompetenz. Ein Kompetenz- und Innovationsbedarf wird aber wahrgenommen.

Als Beispiele für solche Qualifizierungsseminare können angeführt werden: Qualifizierungsmaßnahmen

  • zu aktuellen Technologieentwicklungen
  • zur Einführung neuer Technologien in Unternehmen
  • zu unternehmensrelevanten FTEI-Fragestellungen
  • für Innovationen im Dienstleistungsbereich (z.B. Service Engineering)

 

Ein besonderer Schwerpunkt wird im Rahmen dieser Ausschreibung auf Projekte aus dem Themenfeld Industrie 4.0 gesetzt, wofür 50% der Fördermittel vorgesehen sind.

Alle Informationen zur Ausschreibung und zur Antragstellung finden Sie rechts im Downloadcenter.

Kontakt

Teresa Pflügl MA
Teresa Pflügl MA
Programm-Management
T +43 5 7755 2303
teresa.pfluegl@ffg.at

Kostenplan & Kostenleitfaden

zum Kostenplan

zum Kostenleitfaden
(gültig: Version 2.0)