A3plus - 4. Ausschreibung

A3plus - Alternative Antriebssysteme und Treibstoffe (4. Ausschreibung)
Call open from 20.09.2010 00:00 bis 01.12.2010 00:00
Programmeigentümer/Geldgeber
BMK - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Die 4. Ausschreibung war von 20.09.2010 bis 01.12.2010 geöffnet. Es wurden 29 Projekte mit Förderung von insgesamt 16,9 Millionen Euro eingereicht. Davon wurden 13 Projekte mit einer Fördersumme von 6,1 Millionen Euro zur Förderung ausgewählt.

Themenbereiche der Ausschreibung:

  • Alternativantriebssysteme für Straßenverkehr, Schienenverkehr, Schifffahrt
  • Fahrzeugelektronik für energieeffiziente Steuerung/Regelung und Systemmanagement
  • Innovative Speicherkonzepte
  • Alternative Treibstoffe
  • Entwicklung erforderlicher Versorgungsinfrastrukturen für Alternativantriebe

Es stehen maximal EUR 5 Mio. an Fördermitteln zur Verfügung.

Zielgruppen

Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft: Industrie, Beratungsunternehmen, Dienstleistungsunternehmen, Handelsunternehmen, Betreibergesellschaften wissenschaftliche Institutionen: Institute von Universitäten und Fachhochschulen, sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Kompetenzzentren, Cluster, Vereine

Kontakt

Dr. Andreas Fertin
Dr. Andreas Fertin

T +43 5 7755 5031
andreas.fertin@ffg.at